Warum Kritik nur selten etwas bringt

24. Oktober 2018

Wenn uns jemand verärgert, einen Fehler macht oder für eine bestimmte Situation (mit)verantwortlich ist, tendieren wir schnell dazu diese Person auf ihren Fehler hinzuweisen und uns dabei meist nicht in Zurückhaltung zu üben. Wir kritisieren andere Menschen für ihre (vermeintlichen) Fehler ohne viel darüber nachzudenken, wie diese Kritik eigentlich wirkt.

Lebensstil/Alltag

Ein Brief an mich selbst - Suizidprävention ist mehr als eine Devise

10. September 2018

Rund 10.000 Menschen nehmen sich jährlich in Deutschland das Leben. Heute ist der Welttag der Suizidprävention und das Sorgen-Tagebuch möchte darauf aufmerksam machen. Wir haben für euch einen Brief formuliert, der als Inspiration und Mutmacher dienen soll. Ein Brief kann genau wie das Tagebuchschreiben Bewusstsein stärken und persönliche Fortschritte hervorheben. Wir sind froh, dass ihr hier seid!

Lebensstil/Alltag

Ich bin o.k. - du bist o.k.

29. August 2018

Der Leitsatz einer gelungenen Kommunikation nach Vera F. Birkenbihl klingt so einfach – sechs kurze Wörter prägen ihn – und ist doch so schwer umzusetzen. Warum dies so ist, welche Rolle der Selbstwert darin spielt und aus welchen Gründen man trotzdem zumindest darüber nachdenken sollte, erklären wir euch hier.

Lebensstil/Alltag

Mutterliebe: Wenn eine Schwäche zur Stärke wird

13. Mai 2018

Zur Mutter haben die meisten eine besondere Beziehung. Schließlich hat sie uns für neun Monate ein warmes Zuhause in ihrem Bauch geschenkt - und so viel mehr. Anlässlich zum Muttertag haben wir für euch mal einen Blick hinter die andere Seite geworfen: was bedeutet es eigentlich Mutter zu sein?

Lebensstil/Alltag

Auf der Suche nach dem Glück

21. März 2018

Warum Glück keine Glückssache ist und wieso es vielmehr um die eigene Haltung und das Auseinandersetzen mit den individuellen Bedürfnissen geht, erfahrt ihr hier.

Lebensstil/Alltag

Neues Jahr, neues Glück?

27. Dezember 2017

Nun ist es bald wieder soweit – der Jahreswechsel steht bevor. Wir blicken auf das Jahr 2017 zurück. Es lohnt sich einmal genauer hinzuschauen, denn du hast sicher einiges erlebt und vieles gelernt, was du im neuen Jahr direkt für dich nutzen kannst.

Lebensstil/Alltag

Wie du mir so ich dir

20. Dezember 2017

Weihnachten rückt immer näher und ein paar Geschenke sind noch zu besorgen. Jedes Jahr stellen wir uns die Frage: Was soll ich verschenken? Und was steckt hinter dieser Geste? Wir haben für euch einen kleinen Einblick in die Psychologie des Schenkens erstellt.

Lebensstil/Alltag

Wie vermeide ich den Weihnachtsstress?

13. Dezember 2017

Je näher Weihnachten und das Ende des Jahres rücken, umso gestresster fühlen sich die meisten. Wir haben für euch ein paar Tipps zusammengestellt, wie ihr die Vorweihnachtszeit etwas entspannter gestalten könnt.

Lebensstil/Alltag

Negative Gedanken und wie wir sie loslassen können

1. November 2017

Belastende Selbstzweifel, anhaltende Sorgen, Streit mit dem Partner oder exzessive Grübeleien – all das kann dafür sorgen, dass wir in einen Teufelskreis aus negativen Gedanken und Gefühlen geraten. Wie ihr diesen Teufelskreis durchbrechen und negative Gedanken loslassen könnt, erfahrt ihr hier.

Lebensstil/Alltag

Seite 1 von 1 Seiten
24. Oktober 2018
Warum Kritik nur selten etwas bringt »

10. September 2018
Ein Brief an mich selbst - Suizidprävention ist mehr als eine Devise »

29. August 2018
Ich bin o.k. - du bist o.k. »

Therapien
Internes (Verein)
Psychologie
Rezensionen
Tagebücher
Anlaufstellen
Feedback/Erfahrungen
Weltgeschehen
Aufrufe/Mitteilungen
Lebensstil/Alltag

10.12.2018 16:16 Uhr
Könnt ihr euch diesen riesigen Stapel an Papier mit den zahlreichen Einträgen vorstellen, der (natürlich nur digita… https://t.co/USFeDOKgi2
0 | 0 | @SorgenTagebuch

10.12.2018 16:15 Uhr
Vielen Dank @AnnikaJocki, wir freuen uns immer sehr über solche Reaktionen 😍😊 https://t.co/5GmEVKwjPZ
0 | 0 | @SorgenTagebuch

05.12.2018 15:56 Uhr
Heute ist der #TagdesEhrenamts ! Auch wir nehmen das natürlich zum Anlass um einmal ausdrücklich all unseren ehrena… https://t.co/tifCWGIlM9
0 | 2 | @SorgenTagebuch

Wichtiger Hinweis: Unser Tagebuch wird von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gepflegt und betreut. Wir bieten keine medizinische, juristische oder psychologische Beratung. Unsere Antworten basieren auf Lebenserfahrungen und der persönlichen Einschätzung unserer Autoren und sollen den Schreibern helfen, nicht alleine mit ihren Problemen dazustehen, ihnen Mut machen und neue Wege aufzuzeigen.

© 2018 Sorgen-Tagebuch e.V. - Proudly supported with by SD Software-Design GmbH