Feedbacks unserer Hilfesuchenden

Die folgenden Daten über die Nutzung unseres Angebots stammen aus den aktuellen Echtzeit-Auswertungen über die Benutzung unseres Systems.

59030
beantwortete Einträge
22090510
Wörter insgesamt
4,57 / 5
in 4252 Feedbacks
38.2h
durchschnittl. Antwortzeit

Was Nutzer über das Sorgen-Tagebuch schreiben:


Die Rückmeldung auf meinem Beitrag hat ein paar Tage gedauert, aber dafür hat es sich gelohnt. Sich einfach mal etwas von der Seele schreiben und jemanden kommentieren lassen der vollkommen unparteiisch ist bringt mehr als man denkt. Eine fremde Ansicht zu meinen Gedankengängen hat mich tatsächlich auch umdenken lassen - positiv wohlgemerkt! Ich danke dem Autor/der Autorin auf jeden Fall für den Kommentar.


weiblich, +/- 26 Jahre
Ich bin sehr zufrieden mit dem Angebot. Die Antworten helfen sehr und es ist schon sich einfach die Gedanken von der Seele zu schreiben! Zudem ist die Website ist schon designt und sehr übersichtlich aufgebaut. Es ist auch schon das man sich das Design und die Schrift sowie die Titelbilder der Einträge anpassen kann.


weiblich, +/- 12 Jahre
Ich finde das einen sehr guten Ansatz, einfacher für Menschen die sich sonst nicht öffnen können.


weiblich, +/- 35 Jahre
Ich finde die Idee sehr gut! Ein lebendiges Tagebuch mit so tollen Menschen, die einem mit Rat und tat zur Seite stehen! Vielen Dank für eure seelische Unterstützung.


männlich, +/- 24 Jahre
Endlich habe ich mal das Gefühl das mir jemand zuhört


weiblich, +/- 14 Jahre
Es hilft mir echt gut, sich in einer Krisensituation nicht mehr so allein mit dem Problem und verstanden zu fühlen. Ich würde es definitiv empfehlen, auch wenn es schwer ist einen "Tagebuchplatz" zu bekommen.


weiblich, +/- 18 Jahre
Es ist sehr gut denn dadurch denkt man das man verstanden wird


weiblich, +/- 15 Jahre
Danke, es ist so unglaublich schön von allen ehrenamtlichen Helfer*innen, dass ihr hier für uns da seid!


weiblich, +/- 16 Jahre
Ich habe das Tagebuch bereits weiterempfohlen, da ich es total klasse finde. Die Antwort, welche ich auf meinen ersten Eintrag erhalten habe, hat mich zum weinen gebracht. Man hatte wirklich das Gefühl, das einem zugehört wurde und dort eine Person mit Herz geantwortet hat. Eine liebe und hilfreiche Antwort. Vielen Dank, für eure Arbeit, welche ihr hier leistet!


weiblich, +/- 21 Jahre
Es tut mir immer gut, dass ich alles sagen kann ohne verurteilt zu werden und die aufbauenden Antworten, die Wertschätzung und einfach zu wissen, da ist jemand, der sich die Zeit nimmt, tun wahnsinnig gut. Gerade dann wenn man selber keine Kraft mehr hat und nicht weiter weiß.


weiblich, +/- 59 Jahre
Man wird nicht verurteilt, sondern trifft auf Verständnis und Tipps. Danke an alle hier, die sich so eine Mühe machen.


weiblich, +/- 24 Jahre
Ich Nutze das Tagebuch schon seit sehr langer zeit und es war immer hilfreich und eine große stütze für mich. Es ist ganz große klasse was das Team leistet. Danke für alles!


weiblich, +/- 28 Jahre
ich bin sehr sehr froh das dieses tagebuch existiert und ihr helft vielen menschen also danke!!


weiblich, +/- 12 Jahre
Ich nutze den smile.amazon für das Sorgentagebuch fleißig. Weil ihr mir eine große Stütze seit!!!! Danke das es euch gibt!!!


weiblich, +/- 59 Jahre
Das Tagebuch ist sehr zu empfehlen! Ich bin so froh darüber, dass es Menschen gibt, die solch eine Plattform ehrenamtlich zur Verfügung stellen, ihr wisst gar nicht wie wertvoll ihr seid, danke für eure Arbeit! Meine Antwort auf mein Tagebuch Eintrag war sehr rücksichtsvoll, ohne Wertung, hilfreich und ehrlich. Die Person hat sich viel Zeit für mich genommen. Die Antwort bestand nicht einfach nur aus lieben und tröstenden Worten, sondern Tipps und Fragen, die zum Nachdenken anregen. Ich glaube da stecken Menschen, mit viel Lebenserfahrung hinter. Die Antwort war auch schön strukturiert, sodass mir dabei geholfen wurde, meine eigenen verwirrten Gedanken ein wenig zu sortieren. ??


weiblich, +/- 23 Jahre
Ich finde das Sorgen-Tagebuch richtig gut! Es hilft total einfach mal alles aufschreiben zu können und auch die Möglichkeit zu haben eine Antwort darauf zu erhalten!


weiblich, +/- 16 Jahre
Dieses Projekt ist ein Segen für alle die einfach mal jemanden brauchen um sich etwas loszuwerden oder einen Rat brauchen. Nach meinem ersten Eintrag fühlte ich wie mir schon ein Stein vom Herzen gefallen ist. Danke das es euch gibt ??


weiblich, +/- 31 Jahre
es werden wirklich gute antworten geliefert und hilfemöglichkeiten angeboten


weiblich, +/- 20 Jahre
Das Tagebuch hat mir sehr geholfen!


weiblich, +/- 13 Jahre
Diese Seite ist sehr hilfreich es ist toll das es Sowas gibt


weiblich, +/- 41 Jahre
Dieses Angebot ist sehr gut und ich empfehle es gerne weiter. Die Helfer/-inne sind super nett und verurteilen niemanden, sie geben einem eine sehr bedachte und sehr hilfreiche Antwort, die mir stets hilft. Danke nochmal an euer tolles Angebot! :)


weiblich, +/- 16 Jahre
Bisher finde ich die Antworte sehr gut, da sie mich zum überlegen und neu betrachten bringen


männlich, +/- 32 Jahre
Mir gefällt es,dass die Website so einfach und übersichtlich, jedoch so umfangreich gestaltet worden ist und, dass dieses Angebot im Vergleich zu manchen Websites kostenlos ist.


weiblich, +/- 14 Jahre
Vielen dank für das tolle Angebot. Ich finde das Angebot super. Eine App wäre super, aber über den Internetbrowser ist auch gut ?


männlich, +/- 31 Jahre
Das Sorgen- Tagebuch hat mir sehr weitergeholfen in schwierigen Zeiten. Ich habe noch nicht so viele Einträge geschrieben, aber die Antworten sind immer sehr hilfreich, freundlich, motivierend und schön. ? Ich liebe das Sorgen Tagebuch. Bitte macht weiter so!!!Die individuellen Antworten sind perfekt und es ist besser als jedes andere Tagebuch, weil es einem antwortet und gute Tipps auch gibt. Dass es erst nach 2-3 Tagen antwortet ist überhaupt nicht schlimm, denn bei den tollen Antworten ist es auch verständlich. ????????


weiblich, +/- 15 Jahre






Einige Rückmeldungen wurden von den Nutzern nicht zur Veröffentlichung freigegeben. Die Feedback-Liste ist daher unvollständig.
Wichtiger Hinweis: Unser Tagebuch wird von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gepflegt und betreut. Wir bieten keine medizinische, juristische oder psychologische Beratung. Unsere Antworten basieren auf Lebenserfahrungen und der persönlichen Einschätzung unserer Autorinnen und Autoren. Sie sollen den Schreibern helfen, nicht alleine mit ihren Problemen dazustehen, ihnen Mut machen und neue Wege aufzeigen.

© 2020 Sorgen-Tagebuch e.V. - Mit freundlicher Unterstützung der SD Software-Design GmbH