Feedbacks unserer Hilfesuchenden

Die folgenden Daten über die Nutzung unseres Angebots stammen aus den aktuellen Echtzeit-Auswertungen über die Benutzung unseres Systems.

32379
beantwortete Einträge
11906950
Wörter insgesamt
4,53 / 5
in 2582 Feedbacks
31h
durchschnittl. Antwortzeit

Was Nutzer über das Sorgen-Tagebuch schreiben:


Ich finde es immer wieder wahnsinn, wie sich die Erenamtlichen für unser Wohlergehen einsetzen. Ohne das Tagebuch würde es mir oft noch schlechter gehen als so schon. Wenn man mal keinen Termin beim Therapeuten bekommt, dann kann man sich wenigstens so mitteilen und man wird erstn genommen. Ich kann das tagebuch nur weiterempfehlen! Großen dank an die, die das alles Stemmen.


weiblich, +/- 18 Jahre
Echt super. Die Antworten sind immer hilfreich und kommen zeitnah. Schon alleine das Aufschreiben der Probleme mit dem Wissen irgendwer liest es hilft mir weiter.


weiblich, +/- 23 Jahre
Ich habe nun schon so viele Antworten von meinem lieben Tagebuch bekommen, die alle sehr wohltuend waren und ja- echt gut taten. Ich finde es so toll, dass es dieses Angebot des Sorgentagebuches gibt. Ich finde euch Klasse und ich möchte mich für das Engagement bedanken. Ich würde euch immer weiterempfehlen. Macht weiter so :-)


weiblich, +/- 25 Jahre
Das Tagebuch ist eine wirklich unglaublich gute Idee und ich bin so dankbar dass ich durch euch eine Anlaufstelle gefunden habe und die Möglichkeit habe, ganz anonym meine Probleme und sorgen zu erzählen.


weiblich, +/- 15 Jahre
Ich finde das Sorgen-Tagebuch sehr gut weil man schreiben kann was ein sehr belastet. Dankeschön das Sorgen-Tagebuch gibt.


weiblich, +/- 36 Jahre
Bin seit 15.10.18 angemeldet, und hab bisher eine Antwort erhalten. Diese war schnell und wirklich einfühlsam.. Es kommen keine reinkopuierten 0815 Sprüche, nein. Man merkt, dass der Eintrag wirklich genau gelesen und sich Gedanken bei der Antwort gemacht wurden.. Es tut gut, dem Buch zu schreiben.. Gesicht zu Gesicht Gespräche sind oft schwer, aber hier geht es richtig gut, da mich keiner sieht oder kennt.. Bitte führt eure Arbeit weiter, ihr macht das toll!


weiblich, +/- 21 Jahre
Die Idee ein Tagebuch zu führen, dass einem antwortet, ist super. Ich schreibe mittlerweile seit über einem Jahr, befinde mich in einer für mich persönlich schwierigen Umbruchsituation und ich muss sagen, dass mir die Ratschläge des Tagebuch oft geholfen haben,etwas Abstand zu gewinnen und meine Gedanken und Probleme auch aus einer anderen Perspektive zu sehen. manchmal waren sie dann gar nicht mehr so bedrohlich ?.also danke liebes Tagebuch für die Unterstützung


weiblich, +/- 49 Jahre
Ich finde dieses Angebot sehr gut und hilfreich


weiblich, +/- 18 Jahre
Ich finde das Sorge Tagebuch super. Ich konnte meine Probleme niemanden erzählen, es ist so als erzähle man es einem guten Freund. Das Beste ist, man bekommt auch noch eine Antwort dazu.


weiblich, +/- 34 Jahre
Die Antworten sind sehr hilfreich. Man fühlt sich nicht so alleine gelassen und kann immer wieder auf die Ratschläge und tröstenden Worte zurückgreifen.


weiblich, +/- 60 Jahre
Ja, das Angebot hilft mir sehr. Es tut gut, meinen Gedanken einen Ort geben zu können, zu wissen das sie hier sicher sind und zugleich aber auch nicht allein damit zu sein, sondern eine Antwort auf meine Gedanken und Gefühle, auf die jeweilige Situation zu erhalten. Das tut gut. Auch mit den Antworten bin ich sehr zufrieden und bin meinem Tagebuch sehr dankbar, für jede einzelne Antwort. Es tut einfach gut, sein zu dürfen. Ja ich würde das Tagebuch anderen weiterempfehlen. Es lohnt sich wirklich. Und es ist gut einen Ort für seine Gedanken und Gefühle zu haben, einen sicheren, an dem man gut aufgehoben ist.


weiblich, +/- 36 Jahre
Mir hilft das Angebot sehr und ich finde es toll das es sowas gibt. ICh kann alles erzählen und bekomme eine Antwort. Ich finde es toll


weiblich, +/- 16 Jahre
Das Sorgen-Tagebuch ist eine tolle Möglichkeit für Leute denen es nicht so gut geht und die emotional angeschlagen sind. Ich traute mich nicht einen Psychater aufzsuchen, desshalb ist das die beste Möglichkeit. Ich kann es sehr weiterempfehlen!


weiblich, +/- 14 Jahre
Es hilft mir unglaublich hier auszusprechen, was ich sonst nicht sagen kann, und eine andere Meinung einzuholen, ohne verurteilt zu werden.


weiblich, +/- 15 Jahre
Es hilft wirklich, ich habe zum Glück Menschen in meinem Umfeld mit denen ich auch so reden kann aber manchmal brauch man jemanden den man nicht kennt. Jemand der die Dinge Objektiv sieht und von außen betrachtet.


weiblich, +/- 21 Jahre
Es ist schön jemanden zu haben, mit dem man reden kann, ohne die Person zu kennen.


weiblich, +/- 16 Jahre
Es ist einfach die beste Seite um seine Sorgen oder seine Gedanken teilen zu dürfen/können. Dazu noch die Einstellung, ob man einen Rat braucht oder ob es einfach nur für sich selbst ist, finde ich unglaublich Klasse. Weiter so, vielen dank das es euch gibt!


weiblich, +/- 22 Jahre
Zuallererst möchte ich mich herzlich bedanken. Ich finde das Tagebuch großartig - die Antworten bringen mich wieder dazu nach vorne zu gucken und wieder zu strahlen. Mir wird dabei das Gefühl vermittelt, nicht allein zu sein und das es immer einen Ausweg gibt. Das Tagebuch hilft mir, mich wieder aufzufangen, wenn ich falle. Auch wenn meine Therapie schon länger abgeschlossen ist, so stellt dieses Tagebuch für mich auch irgendwie eine kleine Nachsorge da. Außerdem ist es für mich eine gelungene Schnittstelle zwischen keiner Hilfe und professioneller Hilfe, deshalb finde ich es auch schön, wenn mich das Tagebuch daran erinnert, wenn es zu schlimm wird mir wieder professionelle Hilfe zu suchen.


weiblich, +/- 20 Jahre
Meiner Meinung nach ist das was ihr hier macht etwas unglaublich Tolles! Es ist ein Geschenk für Menschen, die nicht gerne mit Leuten im privaten Umfeld über Probleme reden. Auch mir persönlich geben die Antworten einfach neue Denkanstöße oder auch neue Motivation. Dankeschön!


weiblich, +/- 8 Jahre
Die Antwort auf meinen ersten Eintrag hat mir definitiv sehr geholfen. Dadurch hatte ich die Kraft, mich meinen Eltern und meinen engsten Freunden größtenteils zu öffnen und sogar einen Arzt aufzusuchen. Danke!


weiblich, +/- 18 Jahre
Ich bin wahnsinnig begeistert von eurem Sorgen-Tagebuch. Ganz tolle Idee. Ich habe das Gefühl verstanden zu werden, das Gefühl, dass ich das Leben genießen darf. Daaaanke.


weiblich, +/- 33 Jahre
Ich find die Seite einfach nur Super und ich hab sie auch an ein paar Freunde von mir empfohlen :) Die Antworten haben mir immer sehr geholfen und je nachdem getröstet oder motiviert. Danke dass es diese Seite gibt.


weiblich, +/- 16 Jahre
Wirklich eine klasse Sache mit dem Tagebuch. Sehr einfühlsame antworten. Vielen lieben Dank. Ihr helft einem wirklich weiter. ;)


weiblich, +/- 33 Jahre
Ich bin seit zweieinhalb Jahren hier und habe immer das Gefühl, in meinen Gefühlen und Gedanken ernstgenommen zu werden. Die Antworten sind noch immer wohlwollend und sehr herzlich. Es ist ein sicherer Ort für mich geworden und es tut mir gut, dass ich hier offen schreiben kann. Vielen lieben Dank an meine Antworterin! <3


weiblich, +/- 27 Jahre
Ich finde die Idee dieses Tagebuches total schön und in schwierigen Situationen ist eine objektive Meinung einfach gold wert und genau das bekommt man hier. Meinungen und Anregungen die einem wirklich weiterhelfen. Danke Sorgen-Tagebuch <3


weiblich, +/- 17 Jahre






Einige Rückmeldungen wurden von den Nutzern nicht zur Veröffentlichung freigegeben. Die Feedback-Liste ist daher unvollständig.
Wichtiger Hinweis: Unser Tagebuch wird von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gepflegt und betreut. Wir bieten keine medizinische, juristische oder psychologische Beratung. Unsere Antworten basieren auf Lebenserfahrungen und der persönlichen Einschätzung unserer Autoren und sollen den Schreibern helfen, nicht alleine mit ihren Problemen dazustehen, ihnen Mut machen und neue Wege aufzuzeigen.

© 2018 Sorgen-Tagebuch e.V. - Proudly supported with by SD Software-Design GmbH