Soforthilfe und Maßnahmen

Das Sorgen-Tagebuch braucht einige Zeit um auf die Tagebucheinträge zu antworten.

In manchen (akuten) Situationen benötigt man jedoch eine schnelle Hilfe und kann nicht ein bis zwei Tage auf eine Antwort warten. Da wir vom Sorgen-Tagebuch keinen "Live Chat", keine Hotline und auch sonst keine "Notfallhilfe" anbieten haben wir auf dieser Seite weitere Anlaufstellen, Notfalltelefone und ein paar Sofortmaßnahmen aufgelistet.

Notfalltelefone

In dieser Sektion haben wir eine lange Liste von Notfallhotlines zusammen getragen, die einem in einer schwierigen Situation sofort telefonisch zur Seite stehen können.

Hilfe bei Vergewaltigung und körperlicher Gewalt

Im Falle von Vergewaltigung, Missbrauch oder körperlicher Gewalt gilt es oft schnell zu handeln. Hierzu haben wir einige Informationen zusammen getragen, welche Hilfestellen in Frage kommen und wie diese konkret helfen können.

Skills bei Selbstverletzung & Suizidgedanken

Unter Skills versteht man Fähigkeiten, die es einem ermöglichen, sich aus einer akuten Belastungs- oder Spannungssituation eigenständig zu befreien. Diese werden besonders häufig beim Selbstverletzungsdrang, aber auch bei kritischen Stimmungen angewandt.

Allgemeine Anlaufstellen

Als "allgemeine Anlaufstellen" haben wir einige mögliche Hilfestellen bezeichnet, die ohne eine konkrete Spezialisierung auf ein Problemgebiet eine Hilfe oder eine Stütze darstellen können.

Beratungsstellen

Wenn professionelle Beratung notwendig ist kann das Sorgen-Tagebuch nicht helfen. Daher haben wir hier einige Anlaufstellen zusammengefasst, die sich professionell mit Beratung beschäftigen und eine mögliche Anlaufstelle darstellen.

Therapien

Wir haben zudem einige Informationen über ambulante und stationäre Therapien zusammen getragen, um auf die verschiedenen Möglichkeiten einer psychiatrischen oder psychologischen Betreuung hinzuweisen.
Wichtiger Hinweis: Unser Tagebuch wird von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gepflegt und betreut. Wir bieten keine medizinische, juristische oder psychologische Beratung. Unsere Antworten basieren auf Lebenserfahrungen und der persönlichen Einschätzung unserer Autoren und sollen den Schreibern helfen, nicht alleine mit ihren Problemen dazustehen, ihnen Mut machen und neue Wege aufzuzeigen.

© 2017 Sorgen-Tagebuch e.V. - Proudly supported with by SD Software-Design GmbH