Notfalltelefone

Es gibt eine Vielzahl von kirchlichen, staatlichen oder privat geförderten Hilfe-Hotlines, unter denen Hilfesuchende die Möglichkeit bekommen, unter dem Schutz der Anonymität, mit besonders geschulten Beratern über ihre Sorgen, Ängste und Probleme zu sprechen. Wir haben für dich einige Nummer aufgelistet, an die sich Betroffene und auch deren Angehörige jederzeit wenden können - dort kann man dich sicher auch an weitere geeignete Stellen verweisen.

Allgemeine Probleme / Familie & Erziehung


TelefonSeelsorge (alle Zielgruppen)

Telefonnummer: 0800 / 111 0 111 oder 0800 / 111 0 222
erreichbar rund um die Uhr und Anrufe auch an Wochenenden und Feiertagen möglich

Die Nummer gilt in ganz Deutschland und ist kostenfrei. Der Anrufer bleibt dabei völlig anonym; er muss weder seinen Namen nennen noch wird den ehrenamtlichen Mitarbeitern eine Nummer des Anrufers im Display angezeigt. Ehrenamtliche Mitarbeiter kümmern sich um jedes akute Problem.

Hier kannst du dich ausführlicher informieren:
http://www.telefonseelsorge.de/?q=node/12

Nummer gegen Kummer (für Kinder, Jugendliche und Eltern)

Kinder- und Jugendtelefon: 116111 oder 0800 / 111 0 333
erreichbar montags bis samstags von 14 - 20 Uhr

Elterntelefon: 0800 / 111 0 550
erreichbar montags bis freitags 9 - 11 Uhr sowie dienstags und donnerstags 17 - 19 Uhr

Die Nummern sind kostenfrei und anonym. Ehrenamtliche Mitarbeiter kümmern sich vorwiegend um Probleme in der Schule oder mit euren Eltern, aber auch um seelische Probleme, Liebe oder Sexualität. Beim Elterntelefon können sich Eltern in Erziehungsfragen an die ehrenamtlichen Mitarbeiter wenden.

Hier kannst du dich ausführlicher informieren:
https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php

Gewalt / Missbrauch


Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

Telefonnummer: 08000 / 116 016
erreichbar rund um die Uhr

Die Nummer ist kostenfrei und anonym. Das Hilfetelefon ist ein Angebot an Frauen, die von Gewalt betroffen sind. Beratung auch durch Dolmetscher in anderen Sprachen möglich. Das Hilfetelefon ist auch ein Angebot an Fachkräfte oder ehrenamtliche Mitarbeiter, die mit dem Thema “Gewalt gegen Frauen” beruflich oder bei ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit konfrontiert werden (z. B. Pädagogen, Sozialarbeiter, Psychotherapeuten).
http://www.hilfetelefon.de/aktuelles.html

Frauenhauskoordination

Telefonnummer: 08000 / 116 016
erreichbar rund um die Uhr

Die Nummer ist kostenfrei und anonym. Die Telefonnummer kannst du anrufen, wenn du beispielsweise von häuslicher Gewalt, Vergewaltigung oder Stalking betroffen bist und du einen Weg suchst, dich von deinem gewalttätigen Partner zu trennen oder das Stalking zu beenden. Die Standorte von Frauenhäusern werden dir zu deinem eigenen Schutz am Telefon in der Regel nicht genannt. Es wird ein Treffpunkt vereinbart, an dem ihr euch mit einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin treffen könnt. Von dort kann alles Weitere in den Weg geleitet werden. Frauenhäuser bieten einen Zufluchtsort für Frauen, die unter Gewalt oder Vergewaltigung zu leiden haben. Das Angebot dieser Einrichtungen ist breit gefächert und unterstützt oft auch Frauen mit Behinderungen und Krankheiten, Schwangere, Stalkingopfer und viele mehr.

Hier kannst du dich ausführlicher informieren:
http://www.frauenhauskoordinierung.de/

Weißer Ring

Telefonnummer: 116 006
erreichbar täglich von 7 - 22 Uhr

Die Telefonnummer gilt europaweit. Ehrenamtliche Mitarbeiter kümmern sich um Menschen, die Opfer von Gewalt und Verbrechen geworden sind.

Hier kannst du dich ausführlicher informieren:
https://www.weisser-ring.de/internet

Hilfeportal sexueller Missbrauch

Telefonnummer: 0800 / 22 55 530
erreichbar montags & mittwochs 9-14 Uhr, dienstags & freitags 16-21 Uhr, sonntags 15-20 Uhr, nicht erreichbar an Feiertagen

Die Nummer ist kostenfrei und anonym. Die Mitarbeiter sind psychologisch, pädagogisch oder medizinisch ausgebildet und kümmern sich um Betroffene von sexueller Gewalt, um deren Angehörige sowie um Personen aus dem sozialen Umfeld von Kindern. Hier kannst du auch anrufen, wenn du einen Verdacht hast, dass jemand sexuell missbraucht wird, du aber unsicher bist und Fragen zu dem Thema hast. Dieses Hilfetelefon ist ebenfalls ein Angebot an Fachkräfte, falls sie Fragen zu dem Thema haben.

Hier kannst du dich ausführlicher informieren:
https://www.hilfeportal-missbrauch.de/startseite.html

Alkohol & Sucht


Anonyme Alkoholiker

Telefonnummer: 08731 / 32573 12
erreichbar montags bis donnerstags 8 - 16 Uhr, freitags 8 - 14 Uhr

Die Anonymen Alkoholiker (AA) sind ein Netzwerk von Selbsthilfegruppen. Ehrenamtliche Mitarbeiter kümmern sich um Alkoholiker und auch um Menschen, die nicht wissen, ob sie vielleicht Alkoholiker sind oder ein Problem mit Alkohol haben.

Hier kannst du dich ausführlicher informieren:
https://www.anonyme-alkoholiker.de/

Blaues Kreuz

Telefonnummer: 0202 / 62003-0

Das Blaue Kreuz ist ein Suchthilfeverband und unterstützt suchtgefährdete Menschen und deren Angehörige. Ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter kümmern sich vor allem und sucht- und medikamentenabhängige Personen.

Hier kannst du dich ausführlicher informieren:
http://www.blaues-kreuz.de/

Sonstige Spezialnummern


Nightlines (für Studenten)

Die Nightline ist ein Zuhör- und Informationstelefon von Studierenden für Studierende, egal, in welchem Semester du dich gerade befindest oder ob du gerade schon an deiner Doktorarbeit schreibst. Nightlines gibt es in verschiedenen Städten. Die Nummern in den verschiedenen Städten werden dir unter dem Menüpunkt “Erreichbarkeit” angezeigt.

Hier kannst du dich ausführlicher informieren:
http://nightlines.eu/

Muslimisches Seelsorgetelefon

Telefonnummer: 030 / 44 35 09 821
erreichbar rund um die Uhr, Anrufe dienstags auch auf Türkisch möglich

Der Anrufer bleibt anonym. Ehrenamtliche Mitarbeiter kümmern sich um jedes seelische Problem, vor allem auch bei muslimischen Glaubensfragen.

Hier kannst du dich ausführlicher informieren:
http://www.mutes.de/home.html
Wichtiger Hinweis: Unser Tagebuch wird von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gepflegt und betreut. Wir bieten keine medizinische, juristische oder psychologische Beratung. Unsere Antworten basieren auf Lebenserfahrungen und der persönlichen Einschätzung unserer Autoren und sollen den Schreibern helfen, nicht alleine mit ihren Problemen dazustehen, ihnen Mut machen und neue Wege aufzuzeigen.

© 2018 Sorgen-Tagebuch e.V. - Proudly supported with by SD Software-Design GmbH