Aktuelles Mai 19



Veröffentlicht am

0 Kommentare

Beitrag teilen:

       



In unserer letzten Ankündigung von April haben wir über die Wahl eines neuen Vorstands sowie einige anstehende Veranstaltungen berichtet. Heute möchten wir euch in einem kurzen Update auf den neuesten Stand bringen!



Wahl eines neuen Vorstands


Wir freuen uns sehr die Ergebnisse der Wahl eines neuen Vorstandsmitglieds bekannt geben zu dürfen. Bei der Wahl am 17.04.2019 in unseren Vereinsräumen in Bad Krozingen wurde die Kandidatin Anna Weikert einstimmig und satzungsgemäß zum neuen Finanzvorstand gewählt. Das bestehende Vorstandsteam, bestehend aus Elisabeth Rohde und Daniel Kemen, wird folglich künftig wieder um eine dritte Person ergänzt.



“Ich bin seit Anfang 2019 beim Sorgen-Tagebuch dabei und nun auch im Vorstand tätig. Zuständig bin ich für alle Aufgaben rund um die Finanzierung, dazu zählt sowohl die Verwaltung der Finanzen als auch die Sponsorensuche.

Das Projekt "Sorgen-Tagebuch" bereitet mir sehr viel Freude und ich finde es toll, dass wir so vielen Menschen helfen können. Die vielen positiven Feedbacks der Nutzer zeigen, dass sich das ganze Team mit viel Herz einsetzt und eine tolle Arbeit leistet. Ich bin gespannt wohin die Reise in den nächsten Jahren noch gehen wird und freue mich ein Teil dieser Entwicklung zu sein.”

  • Anna Weikert


Wir freuen uns sehr, dass die vakante Stelle mit einem motivierten Mitglied aus unseren Reihen neu besetzt werden konnte.


Mitgliedertreffen in Köln


Am 10. - 12. März 2019 fand unser diesjähriges Teamtreffen in Köln statt. Mitglieder aus ganz Deutschland sind zu diesem Zweck nach Köln gereist um gemeinsam ein Wochenende zu verbringen und sich über aktuelle und wichtige Themen rund um das Projekt Sorgen-Tagebuch auszutauschen. Wir freuen uns sehr, dass so viele freiwillige Helferinnen und Helfer die Zeit gefunden haben unserem Treffen beizuwohnen.


Sobald das neue Vorstandsteam die Einarbeitung und grundlegende Organisation beziehungsweise die formalen Angelegenheiten abgeschlossen hat werden wir beginnen an einigen lange ausstehenden Themen zu arbeiten und halten euch dabei gerne auf dem Laufenden.







Internes (Verein)
Weltgeschehen
Corona-Pandemie: wie verändert sie uns? »

Internes (Verein)
Die Anfänge eines Tagebuchs »

Feedback/Erfahrungen
Tagebuch-Erfahrung: Keine Vorwürfe »

30.07.2021 12:00 Uhr
Geduld, Geduld! Das Wochenende ist nicht mehr fern. - https://t.co/GMJem7rdgm - #Geduld #Einstellung |SB
0 | 0 | @SorgenTagebuch

28.07.2021 12:00 Uhr
Zur Abwechslung probieren wir das Anti-Stress-Training aus. 7 Tage stressfrei, wirklich? - https://t.co/GMJem7rdgm - #Training #gelassen |SB
2 | 2 | @SorgenTagebuch

26.07.2021 12:00 Uhr
Montag und Gelassenheit? Ja, das geht. Dazu hat unsere Redaktion ein paar Tipps herausgesucht -… https://t.co/mdwcfd1SwS
0 | 0 | @SorgenTagebuch

23.07.2021 14:00 Uhr
Bist du aktiv auf Social Media unterwegs? Interessierst du Dich für Themen um Psychologie und Ehrenamt? Wir suchen… https://t.co/L8827V4IbV
2 | 2 | @SorgenTagebuch

21.07.2021 12:00 Uhr
Heute schon mit einem Ohrwurm aufgewacht? Jetzt wissen wir, wie sie entstehen - https://t.co/WEAusC6Gyk - #Musik #Ohrwürmer |SB
0 | 0 | @SorgenTagebuch

19.07.2021 12:00 Uhr
Für alle, die mit Musik besser lernen können - Könnt Ihr dem widersprechen? - https://t.co/I5ifmTzkpb - #Musik #Lernfähigkeit |SB
2 | 2 | @SorgenTagebuch

16.07.2021 12:00 Uhr
Wann ist das Nickerchen gesund? - https://t.co/9HuEFoI6Ns - #gesunderSchlaf #ausgeruht |SB
1 | 1 | @SorgenTagebuch

14.07.2021 12:00 Uhr
Bist du trotz ausreichendem Schlafes noch müde? Auch beim Schlaf gilt: Zu viel ist zu viel - https://t.co/eHMjvEp3Ze - #Schlaflosigkeit |SB
1 | 1 | @SorgenTagebuch

12.07.2021 12:00 Uhr
Fast wie "Schlaflos in Manhattan"? Nicht ganz, aber trotzdem sehr lesenswert: Anders Bortnes "Tagebuch eines Schlaf… https://t.co/aWqe9Gz2Av
2 | 2 | @SorgenTagebuch

09.07.2021 15:00 Uhr
Wenn in der Physiotherapie auch die Psyche nicht vergessen werden darf - https://t.co/J62FioGtrd - #Körper #Psyche #Gesundheit |SB
0 | 0 | @SorgenTagebuch

Wichtiger Hinweis: Unser Tagebuch wird von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gepflegt und betreut. Wir bieten keine medizinische, juristische oder psychologische Beratung. Unsere Antworten basieren auf Lebenserfahrungen und der persönlichen Einschätzung unserer Autorinnen und Autoren. Sie sollen den Schreibern helfen, nicht alleine mit ihren Problemen dazustehen, ihnen Mut machen und neue Wege aufzeigen.

© 2020 Sorgen-Tagebuch e.V. - Mit freundlicher Unterstützung der SD Software-Design GmbH