Start Social Stipendium Kick-off



Veröffentlicht am

0 Kommentare

Beitrag teilen:

       



Wie wir vor einiger Zeit berichtet haben, wird der Verein des Sorgen-Tagebuchs in den nächsten vier Monaten im Rahmen des startsocial Stipendiums das Projekt weiterentwickeln und hat dafür zwei Coaches zur Verfügung gestellt bekommen.



Am 08. November war der Vorstand in Stuttgart bei der Kick-off Veranstaltung für das startsocial Stipendium. Ehemalige Projekte haben von ihren Erfahrungen berichtet und es wurden Bekanntschaften mit den Mitstipendiaten geknüpft. Es kommt eine Menge Arbeit auf uns zu aber wir sind guter Dinge dass wir damit eine gute Struktur für unser Projekt festigen können und dank des großen startsocial Netzwerks auch einige neue Möglichkeiten haben werden.


Bis Dezember werden wir einen Projektplan entwerfen, den wir in den kommenden Monaten realisieren wollen. Dazu gehören beispielsweise die Themen Öffentlichkeitsarbeit, Förderung und Qualitätssicherung. Am Ende wird bewertet welcher Verein in diesem Rahmen am meisten „wirksam“ war - sprich: Wie viel „Fortschritt“ wir im Rahmen dieses (von uns selbst festgelegten) Projektplans erreicht haben. Zu gewinnen gibt es eine Siegerehrung im Kanzleramt (für die Top 25), 5.000€ (für die Top 7) und einen Sonderpreis von der Kanzlerin (Top 1).


Wir freuen uns auf diese tolle Chance und halten euch auf unseren sozialen Medien auf dem Laufenden!







Internes (Verein)
Lebensstil/Alltag
Mutterliebe: Wenn eine Schwäche zur Stärke wird »

Psychologie
Selbstlosigkeit: Fluch oder Segen? »

Lebensstil/Alltag
Neues Jahr, neues Glück? »

18.05.2022 12:35 Uhr
Mobbing ist für Außenstehende nicht immer sichtbar, die Konsequenzen können dennoch verheerend sein. Heute wollen w… https://t.co/z2w5wRMpdu
0 | 0 | @SorgenTagebuch

11.05.2022 10:59 Uhr
Das Tagebuch, das Dir antwortet Willst Du gerne mehr über das Sorgen-Tagebuch erfahren? Dann schau doch einfach ma… https://t.co/308o5Gv8qj
1 | 0 | @SorgenTagebuch

09.05.2022 10:28 Uhr
Das Sorgen-Tagebuch wird ausschließlich von ehrenamtlichen Helfern betreut, die jeden Tag mit viel Herz und Engagem… https://t.co/lvDxcdiRsW
0 | 0 | @SorgenTagebuch

06.05.2022 11:13 Uhr
Das Tagebuch, das Dir antwortet Willst Du gerne mehr über das Sorgen-Tagebuch erfahren? Dann schau doch einfach ma… https://t.co/4RjBTopIO1
2 | 1 | @SorgenTagebuch

04.05.2022 11:12 Uhr
Liebe Spender*innen Heute veranstaltet https://t.co/rp86KxIDld wieder eine Matchingaktion. Das heißt, dass jede Ei… https://t.co/5sGsIsivRF
0 | 0 | @SorgenTagebuch

02.05.2022 09:18 Uhr
Familienberatungsstelle – was ist das? Was passiert, wenn gerade die Familie ein Grund für das Problem ist und man… https://t.co/Emp0pFGwi3
1 | 0 | @SorgenTagebuch

27.04.2022 13:26 Uhr
Ohne Dich geht es nicht! Das Angebot "Sorgen-Tagebuch" ist für die hilfesuchenden Nutzer völlig kostenlos. Welche… https://t.co/iWE5hGCEoy
2 | 2 | @SorgenTagebuch

25.04.2022 13:19 Uhr
Wie wir auf den Menschen bezüglich Gesundheit und Krankheit schauen, hat einen großen Einfluss darauf, welche mediz… https://t.co/aZkycAndr5
2 | 2 | @SorgenTagebuch

22.04.2022 09:29 Uhr
Sorgen-Tagebuch FAQ In FAQ findest Du häufig gestellte Fragen rund um das Sorgen Tagebuch. Deine Frage ist nicht d… https://t.co/0tgCOEQsmV
1 | 1 | @SorgenTagebuch

20.04.2022 09:22 Uhr
Ich bin o.k. - du bist o.k. Der Leitsatz einer gelungenen Kommunikation nach Vera F. Birkenbihl klingt so einfach… https://t.co/gHauCei2xQ
2 | 2 | @SorgenTagebuch

Wichtiger Hinweis: Unser Tagebuch wird von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gepflegt und betreut. Wir bieten keine medizinische, juristische oder psychologische Beratung. Unsere Antworten basieren auf Lebenserfahrungen und der persönlichen Einschätzung unserer Autorinnen und Autoren. Sie sollen den Schreibern helfen, nicht alleine mit ihren Problemen dazustehen, ihnen Mut machen und neue Wege aufzeigen.

© 2020 Sorgen-Tagebuch e.V. - Mit freundlicher Unterstützung der SD Software-Design GmbH