Offene Ehrenamtspositionen



Veröffentlicht am

0 Kommentare

Beitrag teilen:

       



Der Sorgen-Tagebuch e.V. stellt die Plattform “Sorgen-Tagebuch” in erster Linie durch die ehrenamtliche und unbezahlte Mithilfe von vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern bereit. Gemeinsam erarbeiten wir viele spannende Dinge und erreichen dabei sehr viel für unsere Nutzer. Für die noch offenen Positionen suchen wir noch nach neuen Gesichtern!


Um einen Verein und ein Projekt wie das Sorgen-Tagebuch mit seinen hohen Nutzerzahlen von über 30.000 Einträgen in den letzten zweieinhalb Jahren in der aktuellen Form bereit zu stellen ist jede Woche eine Menge Arbeit notwendig. Diese Arbeit wird in unserem Verein durch Ehrenamtliche erledigt, die es sich zur Aufgabe gemacht haben einen Beitrag dazu zu leisten, dass diese Plattform weiter bestehen kann.


Neben unseren Autorinnen und Autoren, die sich unmittelbar an der Bearbeitung der Einträge beteiligen, brauchen wir auch immer wieder weitere aktive Mithelfer die uns auch in den vielen anderen Bereichen unterstützen, die beim Betrieb der Plattform anfallen.


Wenn du in einem der folgenden Bereiche Erfahrungen hast und uns gerne unterstützen möchtest, würden wir uns sehr freuen dich kennen zu lernen!


Mithilfe im Vereinsbüro (Bad Krozingen, nahe Freiburg):

Mehr erfahren:

https://www.betterplace.org/de/volunteering/56532-sorgen-tagebuch-sucht-unterstutzung-im-vereinsburo


Öffentlichkeitsarbeit & Presse (von überall möglich):

Da das Sorgen-Tagebuch immer weiter wächst ist es von zunehmender Wichtigkeit, dass wir für einen regelmäßigen und professionellen Auftritt im Bereich Presse und Öffentlichkeit eine weitere Unterstützung durch eine(n) neue(n) Ehrenamtliche(n) erhalten!


Mehr erfahren:

https://www.betterplace.org/de/volunteering/56531-sorgen-tagebuch-betreuer-fur-unsere-offentlichkeitsarbeit


Autor im Sorgen-Tagebuch Blog (von überall möglich):

Für unseren Sorgen-Tagebuch Blog suchen wir Autoren / Autorinnen, die sich vorstellen können Artikel zu schreiben, Interviews zu führen und Rezensionen zu verfassen. Mit unserem Blog- & Social-Media Team sollen interessante und spannende Ideen und Anreize für unsere Nutzerinnen und Nutzer geschaffen werden.


Mehr erfahren:

https://www.betterplace.org/de/volunteering/26752-sorgen-tagebuch-autoren-fur-unseren-blog-gesucht


Finanzierung & Fundraising (von überall möglich):

Für die Betreuung unserer Spendenkampagne und die Ausarbeitung von Förderanträgen und Kooperationen suchen wir einen tatkräftigen Unterstützer oder eine tatkräftige Unterstützerin. Die Finanzierung unseres Projekts ist eine wichtig und zentrale Aufgaben, die wir gemeinsam bewältigen möchten.



Konnten wir dein Interesse wecken? Dann melde dich gerne per E-Mail unter “team@sorgen-tagebuch.de” bei uns und lass uns gemeinsam etwas Gutes tun!

Wir freuen uns auf dich!







Aufrufe/Mitteilungen
6. November 2019
Mobbing – wie Betroffene und ihre Mitmenschen damit umgehen können »

23. Oktober 2019
Heimwegtelefon - was ist das? »

10. Oktober 2019
Wie geht es der Welt wirklich? »

Therapien
Internes (Verein)
Psychologie
Rezensionen
Tagebücher
Anlaufstellen
Feedback/Erfahrungen
Weltgeschehen
Aufrufe/Mitteilungen
Lebensstil/Alltag

16.11.2019 12:05 Uhr
Natürlich unterstützen wir als Sorgen-Tagebuch diesen wichtigen Tag! Denn #Toleranz sollte in allen Lebenslagen al… https://t.co/lom5YdBOjH
1 | 1 | @SorgenTagebuch

15.11.2019 17:48 Uhr
Jedes Mal aufs Neue freuen wir uns sehr auf eure positiven Feedbacks & dass wir bei euch etwas bewegen können :) https://t.co/wvLwbJRyZi
1 | 1 | @SorgenTagebuch

11.11.2019 18:04 Uhr
Du erhältst die Antwort stets von deinem Tagebuch. Name, Alter oder andere Angaben des Tagebuchautors werden nicht… https://t.co/qchCmC1Fco
2 | 2 | @SorgenTagebuch

Wichtiger Hinweis: Unser Tagebuch wird von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gepflegt und betreut. Wir bieten keine medizinische, juristische oder psychologische Beratung. Unsere Antworten basieren auf Lebenserfahrungen und der persönlichen Einschätzung unserer Autorinnen und Autoren. Sie sollen den Schreibern helfen, nicht alleine mit ihren Problemen dazustehen, ihnen Mut machen und neue Wege aufzeigen.

© 2019 Sorgen-Tagebuch e.V. - Mit freundlicher Unterstützung der SD Software-Design GmbH