Sorgen-Tagebuch bei der VHS



Veröffentlicht am

0 Kommentare

Beitrag teilen:

       



Am 30.09.2019 war das Sorgen-Tagebuch zu Gast bei der Volkshochschule in Freiburg. Bei einem Informationsabend zum Sorgen-Tagebuch haben wir den Verein, das Projekt und unsere Erfahrungen und Entwicklungen der letzten Jahre vorgestellt.


Bei der neunzig-minütigen Abendveranstaltung im Theatersaal in der Freiburger VHS haben unser Vorstand Daniel Kemen und unser Vereinsmitglied Marion Jung den Teilnehmerinnen und Teilnehmern das Projekt “Sorgen-Tagebuch” vorgestellt. Eingeleitet wurde der Abend von Frau Elisabeth Lutz, die die Veranstaltung mit der VHS vorbereitet und organisiert hatte und die Gäste herzlich im Haus und zu Veranstaltung begrüßte.

Neben der allgemeinen Funktionsweise des Angebots wurden auch unser Leitbild, die Organisationsformen und vor allem die Erfahrungen der letzten 4 Jahre präsentiert.


Im Anschluss zu den Informationen beantwortete unser Team die Fragen des interessierten Publikums, sodass sich ein lebhafter Austausch zum Projekt entwickelte. Unter anderem interessierten sich die Teilnehmer für die Aufteilung der Tagebucheinträge zwischen den Mitgliedern in unserem Team, für die Finanzierung des Projekts und das Aufnahmeverfahren für neue Ehrenamtliche. Für die Teilnehmer stand auch Informationsmaterial zum Mitnehmen und Verteilen bereit.


Wir freuen uns sehr über die Gelegenheit das Projekt in diesem Rahmen vorstellen zu können und bedanken uns herzlich bei der Volkshochschule, die uns bereits weitere Termine für Informationsabende in Aussicht gestellt hat.







Internes (Verein)
Internes (Verein)
Hinter den Kulissen: Unser Mentoringteam »

Weltgeschehen
Kurze Bärte, enge Mäntel: Der Weihnachtsmann packt aus! »

Psychologie
Hilfe, mich verfolgt jemand! »

30.05.2022 12:35 Uhr
Ohne Dich geht es nicht! Welche Möglichkeiten Du hast, um Teil unseres Teams zu werden oder anderweitig bei diese… https://t.co/2xMmJFBHc3
2 | 2 | @SorgenTagebuch

27.05.2022 10:51 Uhr
Mein bestes ICH Jeder kennt sie, die guten Vorsätze, die wir uns allzu oft vornehmen. Wir stellen uns daher die Fra… https://t.co/zmXmOMfWjm
2 | 2 | @SorgenTagebuch

18.05.2022 12:35 Uhr
Mobbing ist für Außenstehende nicht immer sichtbar, die Konsequenzen können dennoch verheerend sein. Heute wollen w… https://t.co/z2w5wRMpdu
0 | 0 | @SorgenTagebuch

11.05.2022 10:59 Uhr
Das Tagebuch, das Dir antwortet Willst Du gerne mehr über das Sorgen-Tagebuch erfahren? Dann schau doch einfach ma… https://t.co/308o5Gv8qj
1 | 0 | @SorgenTagebuch

09.05.2022 10:28 Uhr
Das Sorgen-Tagebuch wird ausschließlich von ehrenamtlichen Helfern betreut, die jeden Tag mit viel Herz und Engagem… https://t.co/lvDxcdiRsW
0 | 0 | @SorgenTagebuch

06.05.2022 11:13 Uhr
Das Tagebuch, das Dir antwortet Willst Du gerne mehr über das Sorgen-Tagebuch erfahren? Dann schau doch einfach ma… https://t.co/4RjBTopIO1
2 | 1 | @SorgenTagebuch

04.05.2022 11:12 Uhr
Liebe Spender*innen Heute veranstaltet https://t.co/rp86KxIDld wieder eine Matchingaktion. Das heißt, dass jede Ei… https://t.co/5sGsIsivRF
0 | 0 | @SorgenTagebuch

02.05.2022 09:18 Uhr
Familienberatungsstelle – was ist das? Was passiert, wenn gerade die Familie ein Grund für das Problem ist und man… https://t.co/Emp0pFGwi3
1 | 0 | @SorgenTagebuch

27.04.2022 13:26 Uhr
Ohne Dich geht es nicht! Das Angebot "Sorgen-Tagebuch" ist für die hilfesuchenden Nutzer völlig kostenlos. Welche… https://t.co/iWE5hGCEoy
2 | 2 | @SorgenTagebuch

25.04.2022 13:19 Uhr
Wie wir auf den Menschen bezüglich Gesundheit und Krankheit schauen, hat einen großen Einfluss darauf, welche mediz… https://t.co/aZkycAndr5
2 | 2 | @SorgenTagebuch

Wichtiger Hinweis: Unser Tagebuch wird von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gepflegt und betreut. Wir bieten keine medizinische, juristische oder psychologische Beratung. Unsere Antworten basieren auf Lebenserfahrungen und der persönlichen Einschätzung unserer Autorinnen und Autoren. Sie sollen den Schreibern helfen, nicht alleine mit ihren Problemen dazustehen, ihnen Mut machen und neue Wege aufzeigen.

© 2020 Sorgen-Tagebuch e.V. - Mit freundlicher Unterstützung der SD Software-Design GmbH