Tag des Ehrenamts 2018



Veröffentlicht am

0 Kommentare

Beitrag teilen:

       



Am heutigen fünften Dezember feiert die ganze Welt den Internationalen Tag des Ehrenamts um allen ehrenamtlich Arbeitenden Respekt zu erweisen und Danke zu sagen.


Natürlich wollen wir als Sorgen-Tagebuch dabei nicht fehlen und auch ein paar Zeilen zu diesem, für uns, besonderen Tag verfassen.


Ohne Ehrenamt wäre unsere Arbeit nicht möglich


Wie ihr wahrscheinlich alle wisst, wäre unsere Arbeit als Verein kaum ohne unsere ehrenamtlichen Helfer zu realisieren. Denn sie schaffen es alle unsere Plattform (mit ihren dazugehörigen, zahlreichen Aufgaben) am Leben zu erhalten und weiterzuführen.


Daher möchten wir an dieser Stelle noch einmal ein riesiges Dankeschön an alle Ehrenamtlichen des Sorgen-Tagebuchs aussprechen, ohne die das alles hier gar nicht möglich wäre. Danke, dass ihr euch eure wertvolle Zeit für uns und unser Projekt nehmt und uns so tatkräftig mit Herzblut bei der Umsetzung unterstützt.


Willst auch du Teil von uns werden?


Natürlich brauchen wir immer wieder neue Unterstützung, denn das Sorgen-Tagebuch wächst stetig und versucht seiner Nachfrage gerecht zu werden. Und dafür brauchen wir immer neue Helfer, die uns dabei zur Seite stehen.

Aktuell suchen wir besonders Mithilfe für unser Vereinsbüro in Bad Krozingen und weitere helfende Hände für unser PR-Team. Aber auch die sogenannten “Tagebuchautoren” werden immer gebraucht.


Bist du interessiert beim Sorgen-Tagebuch mitzuhelfen?

Weitere Informationen dazu findest du auf unserer Homepage unter: https://sorgen-tagebuch.org/aktive-mithilfe.php.


Dort sind auch nochmal die verschiedenen Tätigkeiten aufgelistet und der genaue Weg wie du mit uns in Kontakt treten kannst.


Wir freuen uns sehr auf deine Nachricht!







Aufrufe/Mitteilungen
Internes (Verein)
Wie reagieren wir in Gefahrensituationen? »

Internes (Verein)
Aktuelles vom Sorgen-Tagebuch »

Psychologie
Eine Dosis Positive Emotionen bitte! »

30.05.2022 12:35 Uhr
Ohne Dich geht es nicht! Welche Möglichkeiten Du hast, um Teil unseres Teams zu werden oder anderweitig bei diese… https://t.co/2xMmJFBHc3
2 | 2 | @SorgenTagebuch

27.05.2022 10:51 Uhr
Mein bestes ICH Jeder kennt sie, die guten Vorsätze, die wir uns allzu oft vornehmen. Wir stellen uns daher die Fra… https://t.co/zmXmOMfWjm
2 | 2 | @SorgenTagebuch

18.05.2022 12:35 Uhr
Mobbing ist für Außenstehende nicht immer sichtbar, die Konsequenzen können dennoch verheerend sein. Heute wollen w… https://t.co/z2w5wRMpdu
0 | 0 | @SorgenTagebuch

11.05.2022 10:59 Uhr
Das Tagebuch, das Dir antwortet Willst Du gerne mehr über das Sorgen-Tagebuch erfahren? Dann schau doch einfach ma… https://t.co/308o5Gv8qj
1 | 0 | @SorgenTagebuch

09.05.2022 10:28 Uhr
Das Sorgen-Tagebuch wird ausschließlich von ehrenamtlichen Helfern betreut, die jeden Tag mit viel Herz und Engagem… https://t.co/lvDxcdiRsW
0 | 0 | @SorgenTagebuch

06.05.2022 11:13 Uhr
Das Tagebuch, das Dir antwortet Willst Du gerne mehr über das Sorgen-Tagebuch erfahren? Dann schau doch einfach ma… https://t.co/4RjBTopIO1
2 | 1 | @SorgenTagebuch

04.05.2022 11:12 Uhr
Liebe Spender*innen Heute veranstaltet https://t.co/rp86KxIDld wieder eine Matchingaktion. Das heißt, dass jede Ei… https://t.co/5sGsIsivRF
0 | 0 | @SorgenTagebuch

02.05.2022 09:18 Uhr
Familienberatungsstelle – was ist das? Was passiert, wenn gerade die Familie ein Grund für das Problem ist und man… https://t.co/Emp0pFGwi3
1 | 0 | @SorgenTagebuch

27.04.2022 13:26 Uhr
Ohne Dich geht es nicht! Das Angebot "Sorgen-Tagebuch" ist für die hilfesuchenden Nutzer völlig kostenlos. Welche… https://t.co/iWE5hGCEoy
2 | 2 | @SorgenTagebuch

25.04.2022 13:19 Uhr
Wie wir auf den Menschen bezüglich Gesundheit und Krankheit schauen, hat einen großen Einfluss darauf, welche mediz… https://t.co/aZkycAndr5
2 | 2 | @SorgenTagebuch

Wichtiger Hinweis: Unser Tagebuch wird von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gepflegt und betreut. Wir bieten keine medizinische, juristische oder psychologische Beratung. Unsere Antworten basieren auf Lebenserfahrungen und der persönlichen Einschätzung unserer Autorinnen und Autoren. Sie sollen den Schreibern helfen, nicht alleine mit ihren Problemen dazustehen, ihnen Mut machen und neue Wege aufzeigen.

© 2020 Sorgen-Tagebuch e.V. - Mit freundlicher Unterstützung der SD Software-Design GmbH