Gesundheitsmesse



Veröffentlicht am

0 Kommentare

Beitrag teilen:

       



Lieber Leser, liebe Leserin,

wir sind für dich da. Und das nicht nur online - am 23. und 24. September findet die 25. Gesundheitsmesse in Bad Krozingen statt und wir haben einen Stand! Vor Ort kannst du mit dem Vorstand über unseren Verein sprechen und dich über das Sorgen-Tagebuch informieren.* Wir halten außerdem Notizbücher, Lesezeichen und Postkarten für dich bereit - die Einnahmen fließen zu Hundert Prozent in unseren Verein! Es gibt aber noch viele andere Aussteller und Vorträge, die du auf der Messe besuchen kannst. Wir haben einige interessante Vorträge für dich herausgesucht:

Samstag, 23. September

14.45 Uhr - Transgenerationale Traumatisierung und deren multimodale Behandlung

15.30 Uhr - Was sind "Familienstellen"? - Eine theoretische und praktische Einführung

Sonntag, 24. September

14 Uhr - Kunsttherapie - der Einsatz von künstlerischer Therapie bei verschiedenen seelischen Leiden



Am Sonntag ist auch der Outdoor-Aktiv-Tag! Der Tag startet um 11 Uhr mit Yoga, dann geht es weiter mit Gesundheitswandern und Nordic-Walking. Für Kinder und Jugendliche, aber auch für Erwachsene und Ältere wird Karate (14.30 und 16.30 Uhr) angeboten. Und wer lust auf ein bisschen Party hat, kann die Minidisco in der Kolpingfamilie Bad Krozingen besuchen.

Das war aber noch nicht alles. Die Kleineren können sich auf einer Hüpfburg austoben, basteln und sich Glitzer-Tattos machen lassen! Außerdem werden ein Segway-Parcours und ein Koordations-Parcours aufgebaut. 

Der Eintritt ist frei. Wenn du dabei bist, kannst du unseren Sorgen-Tagebuch-Stand gern besuchen!


Wann? 23. und 24. September


Wo? Kurshaus Bad Krozingen, 
Kurhausstraße 1, 79189 Bad Krozingen


Weitere Infos bekommt ihr hier: Bad Krozinger Gesundheitsmesse


*An dieser Stelle möchten wir noch einmal darauf hinweisen, dass wir lediglich eine Anlaufstelle im Internet sind und dass wir vor Ort und auch telefonisch keine Beratung anbieten.






Internes (Verein)
Weltgeschehen
Corona-Pandemie: wie verändert sie uns? »

Tagebücher
Das Tagebuch der Anne Frank »

Anlaufstellen
Familienberatungsstelle – was ist das? »

02.02.2023 22:35 Uhr
Familienberatung Was passiert, wenn gerade die Familie ein Grund für ein Problem ist und man sich streitet, wenn m… https://t.co/cVta3NtdC0
2 | 2 | @SorgenTagebuch

23.01.2023 13:25 Uhr
Wie die Psychoanalyse euch dabei helfen kann, schmerzhafte Erfahrungen zu verarbeiten und warum diese auch heute no… https://t.co/Wr2H218cP7
0 | 0 | @SorgenTagebuch

04.01.2023 11:39 Uhr
Häufig gestellte Fragen zum Sorgen-Tagebuch Sorgen-Tagebuch FAQ In FAQ findest Du häufig gestellte Fragen rund um d… https://t.co/utkwrCVcoz
0 | 0 | @SorgenTagebuch

28.12.2022 12:59 Uhr
Über uns - Das Tagebuch, das Dir Sorgen-Tagebuch e.V. - das Tagebuch, das antwortet Willst Du gerne mehr über das… https://t.co/jU0zZeA71H
0 | 3 | @SorgenTagebuch

22.12.2022 14:09 Uhr
Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten, gesunden Rutsch in das neue Jahr. https://t.co/OXVg97Joai
0 | 0 | @SorgenTagebuch

28.11.2022 19:09 Uhr
Über uns - Das Tagebuch, das Dir antwortet Willst Du gerne mehr über das Sorgen-Tagebuch erfahren? Dann schau doch… https://t.co/Igx5IiWahx
0 | 3 | @SorgenTagebuch

23.11.2022 18:34 Uhr
Ein Tagebuch zu führen kann nicht nur beim Sortieren der Gedanken helfen, sondern erfüllt auch viele weitere Funkti… https://t.co/JOlvJA22M5
0 | 1 | @SorgenTagebuch

16.11.2022 12:09 Uhr
Vielen Dank an die Wirtschaftsjunioren Freiburg! Wir bedanken uns für die großzügige Spende der Wirtschaftsjuniore… https://t.co/qPxFpPJprH
0 | 2 | @SorgenTagebuch

11.11.2022 10:57 Uhr
Häufig gestellte Fragen zum Sorgen-Tagebuch Sorgen-Tagebuch FAQ In FAQ findest Du häufig gestellte Fragen rund um… https://t.co/HmWRoC12Fo
0 | 0 | @SorgenTagebuch

09.11.2022 11:54 Uhr
https://t.co/rp86KxJbaL wird 15!! Tolle Aktion - nur heute gültig 😃 Sei auch Du mit Deiner Spende mit dabei! Me… https://t.co/ki0bjCZgRP
1 | 1 | @SorgenTagebuch

Wichtiger Hinweis: Unser Tagebuch wird von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gepflegt und betreut. Wir bieten keine medizinische, juristische oder psychologische Beratung. Unsere Antworten basieren auf Lebenserfahrungen und der persönlichen Einschätzung unserer Autorinnen und Autoren. Sie sollen den Schreibern helfen, nicht alleine mit ihren Problemen dazustehen, ihnen Mut machen und neue Wege aufzeigen.

© 2022 Sorgen-Tagebuch e.V. - Mit freundlicher Unterstützung der SD Software-Design GmbH