"Meine Geschichte ist wichtig"

18. Juni 2020

Wöchentlich erreichen das Sorgen-Tagebuch über 200 Einträge. Jede einzelne dieser Lebensgeschichten ist dabei einzigartig und bedeutsam. Wir bedanken uns herzlich für euer Vertrauen und freuen uns euch neue Produkte aus unserem Shop vorstellen zu dürfen.

Internes (Verein)

Kriegserbe in der Seele

8. Mai 2020

75 Jahre ist es her, dass der zweite Weltkrieg durch die Kapitulation Deutschlands im Mai 1945 sein Ende fand. Dem Schein nach leben wir in Friedenszeiten, doch viele tragen das emotionale Erbe noch in sich – oft auch ohne es zu wissen. Der Ratgeber “Kriegserbe in der Seele” erklärt wie man dies erkennt und damit umzugehen lernt.

Psychologie Rezensionen

Studienabbruch - und was nun?

8. April 2020

Das Studium abzubrechen, in welches schon so viel Herzblut geflossen ist und eine Menge Stress ertragen werden musste. Etwas, wofür jahrelang in der Schule gekämpft wurde, vielleicht sogar ein Kindheitstraum. Wie fühlt man sich dabei? Und was kommt danach?

Lebensstil/Alltag

Corona Virus - denkt an eure mentale Gesundheit

25. März 2020

Momentan hält der Corona-Virus die ganze Welt und insbesondere Europa im Griff. Wir sind alle dazu aufgerufen das Haus nicht zu verlassen. Doch was macht das eigentlich mit uns und was sind die besten Mittel gegen einen sogenannten “Lagerkoller”?

Weltgeschehen

Die Anfänge des Sorgen-Tagebuchs

11. März 2020

Das Sorgen-Tagebuch feiert noch dieses Jahr seinen 5. Geburtstag. Im März des Jahres 2015 begann die Geschichte des Sorgen-Tagebuchs. Heute möchten wir mit euch einen Blick zurück auf unsere Anfänge werfen.

Internes (Verein)

Off Road Kids

26. Februar 2020

Jedes Jahr werden zwischen 1500 und 2500 Kinder und Jugendliche zumindest zeitweise obdachlos. Davon werden circa 300 zu Straßenkindern, die langfristig keinen festen Wohnsitz haben. Off Road Kids hilft genau diesen Kindern und Jugendlichen aus ihrer Notlage.

Anlaufstellen

Polyamorie - Mehr als eine Liebe

14. Februar 2020

Zum Valentinstag beschenken wir den- oder diejenige, den oder die wir lieben – aber wer sagt, dass das nur eine Person sein kann? Was wenn das Herz für mehrere Menschen gleichzeitig schlägt?

Psychologie

Jetzt aber! - Der Prokrastination den Kampf ansagen

29. Januar 2020

“Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen”. Wir sind sehr gut in unserem Job, wir sind pünktlich und fleißig. Dennoch neigen acht von zehn Deutschen dazu alltäglich Erledigungen aufzuschieben. Darum geht es in diesem Beitrag: Warum und wann prokrastinieren wir? Und was können wir dagegen tun?

Psychologie

Jahresausblick 2020

15. Januar 2020

Ein neues Jahr steht an und somit auch viele neue Erlebnisse. Was in diesem Jahr beim Sorgen-Tagebuch alles passieren wird, erfahrt ihr heute in unserem Jahresausblick.

Internes (Verein)

Unser Jahr 2019

31. Dezember 2019

Kaum zu glauben, aber schon wieder ist ein aufregendes und ereignisreiches Jahr vorübergegangen. Was genau in diesem Jahr alles passiert ist, erfahrt ihr heute in unserem Rückblick.

Internes (Verein)

Seite 2 von 15 Seiten
12. Juni 2021
Die Tagebücher der Anaïs Nin »

12. Mai 2021
Zurück in den Job! - Tipps zum Wiedereinstieg »

23. April 2021
Das Leben und das Lesen feiern »

Therapien
Internes (Verein)
Psychologie
Rezensionen
Tagebücher
Anlaufstellen
Feedback/Erfahrungen
Weltgeschehen
Aufrufe/Mitteilungen
Lebensstil/Alltag

18.06.2021 09:00 Uhr
Vorsicht ist auf Social Media trotzdem geboten. Wir haben drei Tipps für Euch, wie Ihr achtsam mit Eurer Zeit auf S… https://t.co/yq0Ogxtzss
0 | 0 | @SorgenTagebuch

16.06.2021 12:00 Uhr
Social Media wirkt sich auch positiv auf unsere Gesundheit aus. #socialmedia #psyche #wirkung |SB https://t.co/pUhJ95RahD
0 | 0 | @SorgenTagebuch

14.06.2021 07:00 Uhr
Wie stehst du zur Online Therapie? - https://t.co/0zzsT2IV0h - #online #therapie #beratung |SB
0 | 0 | @SorgenTagebuch

Wichtiger Hinweis: Unser Tagebuch wird von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gepflegt und betreut. Wir bieten keine medizinische, juristische oder psychologische Beratung. Unsere Antworten basieren auf Lebenserfahrungen und der persönlichen Einschätzung unserer Autorinnen und Autoren. Sie sollen den Schreibern helfen, nicht alleine mit ihren Problemen dazustehen, ihnen Mut machen und neue Wege aufzeigen.

© 2020 Sorgen-Tagebuch e.V. - Mit freundlicher Unterstützung der SD Software-Design GmbH