Feedbacks unserer Hilfesuchenden

Die folgenden Daten über die Nutzung unseres Angebots stammen aus den aktuellen Echtzeit-Auswertungen über die Benutzung unseres Systems.

39903
beantwortete Einträge
14959172
Wörter insgesamt
4,55 / 5
in 3035 Feedbacks
33h
durchschnittl. Antwortzeit

Was Nutzer über das Sorgen-Tagebuch schreiben:


Ja das Tagebuch hilft mir sehr. Ich habe es schon einer Freundin empfohlen.


weiblich, +/- 18 Jahre
Es hilft mir sehr, meine Gedanken nieder zu schreiben


weiblich, +/- 48 Jahre
Ich bin vollkommen zufrieden mit dem Tagebuch. Bin froh ein Platz gefunden zu haben, wo ich meine Sorgen berichten kann


weiblich, +/- 17 Jahre
Ich kann nur sagen, das ich absolut begeistert von dieser Plattform bin. Finde die Aufmachung sehr gelungen und vor allem aber die Antworten die ich erhalten habe, überzeugen mich zu 100 % das hinter den Kulissen sehr seriöse Menschen agieren. Zu dem noch Kostenlos, also nicht auf Profit ausgelegt.... Wo gibt es so etwas heute noch??? Kann nur sagen : Bitte weiter so!!!!


männlich, +/- 41 Jahre
Ihr seid Super Klasse Dankeschön Dankeschön Dankeschön Dankeschön Dankeschön Dankeschön Dankeschön Dankeschön Dankeschön Dankeschön Dankeschön Dankeschön


weiblich, +/- 38 Jahre
Ich nutze das Tagebuch ergänzend zu meiner Therapie und froh das es dieses Angebot gibt. Es ist schön das was belastet an Gedanken und Gefühlen niederschreiben zu können und ein liebes Feedback zurück zu bekommen. Gerade wenn man niemanden mehr hat dem sich anvertraut werden kann. Es dauert zwar einige Tage bis was zurück kommt, doch das warten auf Antwort lohnt sich und baut auf sie zu lesen.


weiblich, +/- 34 Jahre
Ich bin neu hier, mein anliegen wurde in der angegeben Zeit beantwortet, es hilft mir besser mit meinem Problem umzugehen, danke dafür?die antworten sind liebevoll umschrieben, mit viel Zeit erarbeitet.


weiblich, +/- 40 Jahre
Es hilft echt gut ,hätte ich diese tagebuch nicht hätte ich schon sehr schlimme sachen gemacht aber es hilft mir und gibt mir viel kraft


weiblich, +/- 23 Jahre
Super Seite. Bin froh das ich sie gefunden habe. ?? Hilft mir wirklich weiter mit dem Kummer klar zu kommen.


weiblich, +/- 22 Jahre
Für mich definitiv die beste und einzige Möglichkeit ausführlich und nachvollziehbar meinen Lebenslauf/ Lage zu schildern . Freue mich riesig diese Plattform gefunden zu haben. Aufbau der Seite meiner Meinung nach okay.


männlich, +/- 41 Jahre
Ich liebe das Tagebuch, ich habe das Gefühl mir hört jemand zu, der nicht wertet was ich fühle und versucht mir zu helfen


weiblich, +/- 20 Jahre
Das Angebot hilft sehr und es kommen auch immer sehr liebe und freundliche und vor allem hilfreiche Antworten zurück. Man fühlt sich auch nicht mehr alleine und man fühlt sich verstanden. Auf jeden Fall würde ich es weiter empfehlen - habe ich auch schon:)


weiblich, +/- 20 Jahre
Danke, dass ihr mich WIRKLICH versteht. Und für alle einfühlsamen und lieben Tipps!


weiblich, +/- 19 Jahre
Ich finde es sehr schön, dass ich bei dem Tagebuch die Möglichkeit habe meine Gedanken aufzuschreiben. Manchmal hilft es mir schon, wenn ich mir die Dinge "von der Seele schreiben" kann und dabei weiß, dass mich keiner dafür "verurteilt". Ich kann mir auch gut vorstellen, dass das Tagebuch ein guter Anfang ist, wenn man eigentlich Therapie/Beratung machen möchte, sich aber (noch) nicht traut welche zu suchen oder die Eltern darauf anzusprechen.


weiblich, +/- 26 Jahre
ICH LIEBE EUCH! Auch wenn ich das Tagebuch momentan nur benutze, um meine Gedanken aufzuschreiben, OHNE Eure Hilfe in Anspruch zu nehmen, hilft mir allein schon das Schreiben!!!! Danke, dass es Euch gibt!!!!


weiblich, +/- 52 Jahre
Dieser Seite kann man nur die volle Punktzahl geben. Ich finde es echt super und kann es nur weiterempfehlen :-) Danke an die Menschen, die das Ganze ermöglichen


weiblich, +/- 32 Jahre
Ich bin so dankbar demjenigen, der die Idee des Sorgen-Tagebuchs hatte! Sehr hilfreiche Denkanstöße habe ich bekommen und immer erreichbar. Bin beim Seelsorgetelefon noch nie durchgekommen.


weiblich, +/- 42 Jahre
Ich bin sehr zufrieden. Ein wirklich niedrigschwelliges Angebot, das auch hilfreich ist. Die Antworten sind zielführend, wertschätzend und von Interesse geprägt. Danke dafür!


weiblich, +/- 35 Jahre
Finde dieses Sorgen-Tagebuch prima. Eine schöne Möglichkeit, den Kopf frei zu schreiben. Und dann noch die Auswahl ob man eine Antwort möchte, oder nicht, ist auch super. Sehr schöne Idee und Umsetzung.



Ja, ich finde das Sorgen Tagebuch Klasse! Es hilft mir mich Anonym auszutauschen und nach Rat und Hilfe zu fragen. Ich danke jedem freiwilligen Helfer der sich Zeit nimmt um die Tagebücher zu beantworten! DANKE. Würde es aufjedenfall weiterempfehlen.


weiblich, +/- 27 Jahre
Libes Tagebuch jedesmal freue mich und warte auf deine Antwort. Es ist ein schöner Gedanke dass jemand macht sich Mühe und nimmt sich die Zeit um eine Antwort und gute Vorschläge zu geben. Liebe Grüße Luna


weiblich, +/- 54 Jahre
Ich bin wirklich Dankbar für Anworten, weil ich mich meisten niemandem anvertraue und alles mit mir selber ausmache, deswegen Danke!


weiblich, +/- 20 Jahre
Hallo erstmal wollte ich los werden, das ich es toll finde das es Menschen gibt die sich die problem anderer zu Herzen nehmen und das auch noch alles ehrenamtlich machen. Ich finde dieses Tagebuch persönlich für mich sehr hilfreich, gerade wenn ich mal wieder nicht weiter weiß oder mich allein fühle ist es ein gutes Gefühl hier etwas schreiben zu können und noch besser ist es wenn man antworten zurück bekommt. Es dauert manchmal etwas bis eine Antwort kommt, aber sie kommt.


weiblich, +/- 35 Jahre
Ich finde es absolute Klasse das man sich hier alles von der Seele schreiben kann, ich habe eine so liebe Antwort bekommen, vielen vielen Danke an alle die an diesem Projekt mitwirken !!


weiblich, +/- 22 Jahre
Sehr hilfreiche, persönliche und schnelle Antworten und das auch noch vollkommen kostenlos - so kann das "Sorgen-Tagebuch" beschrieben werden!









Einige Rückmeldungen wurden von den Nutzern nicht zur Veröffentlichung freigegeben. Die Feedback-Liste ist daher unvollständig.
Wichtiger Hinweis: Unser Tagebuch wird von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gepflegt und betreut. Wir bieten keine medizinische, juristische oder psychologische Beratung. Unsere Antworten basieren auf Lebenserfahrungen und der persönlichen Einschätzung unserer Autorinnen und Autoren. Sie sollen den Schreibern helfen, nicht alleine mit ihren Problemen dazustehen, ihnen Mut machen und neue Wege aufzeigen.

© 2019 Sorgen-Tagebuch e.V. - Mit freundlicher Unterstützung der SD Software-Design GmbH