Feedbacks unserer Hilfesuchenden

Die folgenden Daten über die Nutzung unseres Angebots stammen aus den aktuellen Echtzeit-Auswertungen über die Benutzung unseres Systems.

39848
beantwortete Einträge
14905407
Wörter insgesamt
4,55 / 5
in 3021 Feedbacks
33h
durchschnittl. Antwortzeit

Was Nutzer über das Sorgen-Tagebuch schreiben:


Das hier ist eine sehr sehr gute Möglichkeit, Probleme und Sorgen, die einem auf dem Herzen liegen loszuwerden und eine wirklich immer nette, aufmunternde Antwort zu bekommen. Ich kann das Sorgen-Tagebuch jedem empfehlen, der das Gefühl hat, alleine zu sein, nicht verstanden zu sein oder einfach nicht weiter zu wissen. Mir persönlich hat es bisher sehr geholfen und ich bin überaus dankbar, dass ich diese Möglichkeit habe und nutzen kann!


weiblich, +/- 16 Jahre
ich bin wirklich unglaublich zufrieden!


weiblich, +/- 19 Jahre
Das Sorgen-Tagebuch ist nur weiterzuempfehlen! Einträge werden meist nach drei Tagen beantwortet.


weiblich, +/- 14 Jahre
Hier kann man sorgen gut loswerden echt supi?


weiblich, +/- 16 Jahre
Ich fühle mich hier gut aufgehoben, kann meine Sorgen und Ängste loswerden und bekomme wirklich warmherzige, aufbauende Worte die mir Kraft geben weiter zu machen und auch hilfreiche und nützliche Tipps. Trotz dass ich in Therapie bin und eigentlich gut versorgt bin, seid ihr mir doch eine gute zusätzliche Hilfe in schweren Zeiten! Habe die Seite meinen Therapeuten empfohlen der sie sich gleich notiert hat für zukünftige Patienten in meiner Lage. Ich kann nur sagen, dass ich sehr froh bin diese Seite entdeckt zu haben und freue mich über jede Antwort von euch! MfG the.age


männlich, +/- 35 Jahre
Es ist einfach gut zu wissen, dass auf der "anderen Seite des Bildschirms" jemand sitzt, der alles, was ich schreibe, liest, sich seine Gedanken dazu macht und in meiner Sprache beantwortet. Das stärkste, das mir dazu einfällt, ist: DANKE!


männlich, +/- 50 Jahre
Das Tagebuch hilft mir sehr über alles los zukommen und meine seele frei zu schreiben


weiblich, +/- 22 Jahre
Ich habe das Gefühl, dass mein Tagebuch sehr daran interessiert ist, zu verstehen und es findet auch passende und hilfreiche Worte für mich.



Ich finde die Antworten wirklich hilfreich, weil man verstanden und nicht verurteilt wird. Es tut wirklich gut, das sich jemand die Zeit nimmt, die Einträge zu beantworten und Tipps gibt.


weiblich, +/- 15 Jahre
Es ist schön, sich alles mal von der Seele schreiben zu können und auch mal neutrale Ansichten zu lesen.


weiblich, +/- 31 Jahre
Ich bin froh eine Seite wie diese gefunden zu haben, wo mir geholfen werden kann mit meinen Kriesen umzugehen und mir dann auch noch Tipps zurück gegeben werden!


weiblich, +/- 16 Jahre
Finde so ein Tagebuch sehr Sinnvoll, so kann man antworten bekommen, auf die Fragen die einen beschäftigen. Wieles traut man sich keinen an und hier ist es anonym und sehr Hilfreich, wenn man einen Rat oder so braucht.


weiblich, +/- 37 Jahre
Liebes Team, vor 3 Jahren habe ich euch zum ersten Mal geschrieben. Ich habe immer eine lange, liebevolle, ehrliche und hilfreiche Antwort erhalten. Dafür möchte ich euch danken. Wenn gerade niemand zum Reden da war oder es ein Thema war, was niemand verstanden hätte - ihr wart da. Mir geht es super. Dank euch



Es ist hilfreich, wenn man auf Dinge, die man niemandem sonst erzählen mag (oder kann), unvoreingenommene Antworten bekommt. Ich habe das hier erst einmal genutzt, bin aber positiv überrascht, wie gut es getan hat...


weiblich, +/- 41 Jahre
Es hilft mir sehr und ich weiß nicht was ich ohne euch tun würde


weiblich, +/- 18 Jahre
Ich bin wirklich sehr zufrieden. Ich kann alles was mich beschäftigt oder auch was ich zum Beispiel toll finde herein schreiben und bekomme recht schnell eine Rückmeldung! Das ist das beste, was man ehrenamtlich machen kann! An sich würde ich auch beitreten, weil ich diese Organisation super finde! Ganz großes Lob und Dankeschön!


weiblich, +/- 22 Jahre
Ich bin noch nicht lange auf dieser Seite, jedoch bin eindeutig froh, dass ich das Sorgen-tagebuch gefunden habe. Man bekommt das Gefühl vermittelt nicht alleine zu sein und jemand hier auf dich wartet, der immer ein offenes Ohr für einen hat. Die Antworten des Teams sind stets freundlich und aufbauend, dass es mir ein Lächeln auf die Lippen zaubert, wenn ich sehe, dass sie mir geantwortet haben. Ich kann jedem, der Hilfe braucht und ein offenes Ohr braucht, nur das Tagebuch empfehlen.


weiblich, +/- 18 Jahre
Danke dass es euch gibt. Ich habe lange nach einer Möglichkeit gesucht meine Gedanken zu ordnen, hab viele viele Selbstgespräche geführt bei denen ich natürlich keine Antworten bekommen habe. Aber ich habe gemerkt, dass es mir besser geht wenn man es ausspricht. Natürlich wäre es noch besser wenn auch jemand zuhört und als Unbeteiligter eine andere Sichtweise eröffnet. Manchmal ist man ganz einfach "betriebsblind" und erkennt die einfachen Wege nicht... Das Tagebuch antwortet immer sehr schnell innerhalb der angegebenen Zeit. Das hilft mir sehr. Vielen Dank!


weiblich, +/- 49 Jahre
Mir hilft es sehr, meine Sorgen hier neider zu schreiben, es tut gut, das mal jemand meine Probleme liest, der nichts mit der Situation zu tun hat und vorallem alles voreingenommen lesen kann und sich eine Meinung bilden kann, bisher haben mir die Tipps immer geholfen. Weiter so, ich würde euch empfehlen.


weiblich, +/- 22 Jahre
Danke Danke Danke!!! Ich bin dankbar, dass es Menschen - gute Menschen - gibt, die ihre Freizeit opfern um MIR zuzuhören und sogar ihre Zeit opfern um Mir Ratschläge und positiven Zuspruch zu geben. Ich hoffe ihr könnt lange weiter machen


weiblich, +/- 37 Jahre
Ich bin immer noch überrascht, wie sehr die Nachricht mich berührt und wie glücklich sie mich gemacht hat. Ich habe dir geschrieben, damit mich auch mal vielleicht jemand versteht und genau das Gefühl wurde mir hier vermittelt. Danke!!


weiblich, +/- 17 Jahre
Wenn man nicht mehr weiter kann, alles um einen herum zu Zerbrechen scheint niemand da ist dem man sich anvertrauen kann, ist dies eine echte Hilfe. Gefühle aufzuschreiben hilft oft mit etwas Abstand sie zu verstehen oder sie zu Ordnen.



Ich bin noch in der Anfangs- und Kennenlernphase. Nach der ersten Antwort meines Tagebuchs habe ich entschieden, weiter zu machen. Es hilft enorm, mal alles aufzuschreiben. Ich hatte Sorge, jemanden mit meinen sehr privaten und manchmal unverständlichen Dingen zu belasten. Auch darauf hat mein Tagebuch reagiert und mir versichert, dass ich niemanden mit den Erzählungen aus meinem Leben belaste oder nerve. Bedeutet für mich, dass die "Schreiber" der Antworten wirklich helfen wollen, aber die Probleme nicht zu dicht an sich heranlassen. Und trotzdem sind die Antworten voller Verständnis und möglichen Hilfestellungen. Das gibt mir die Kraft, weiterzuschreiben. Vielen, vielen Dank.



Unglaublich wie viel Mitgefühl, welche warmen Ratschläge und welch ein Verständnis die Menschen hinter diesem Projekt haben. Danke, dass es dieses Sorgen-Tagebuch gibt und danke an jeden Einzelnen von Euch das ihr das macht und sovielen Menschen hier draußen helft. Ihr macht diese Welt zu etwas ganz besonderen und besseren. Wenn es mir bald besser geht, werde ich mich melden und mitmachen wollen. Ich will anderen das zurück geben was Ihr mir gegeben habt. Vielen Dank! Ich kann es garnicht beschreiben, wie sehr ihr mir geholfen habt.


weiblich, +/- 27 Jahre
Ich bin sehr dankbar, dass ich meine Sorgen, Ängste und Probleme hier jemandem anvertrauen kann ohne verurteilt zu werden. Die netten Antworten helfen mir die Sachen aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.


weiblich, +/- 30 Jahre






Einige Rückmeldungen wurden von den Nutzern nicht zur Veröffentlichung freigegeben. Die Feedback-Liste ist daher unvollständig.
Wichtiger Hinweis: Unser Tagebuch wird von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gepflegt und betreut. Wir bieten keine medizinische, juristische oder psychologische Beratung. Unsere Antworten basieren auf Lebenserfahrungen und der persönlichen Einschätzung unserer Autorinnen und Autoren. Sie sollen den Schreibern helfen, nicht alleine mit ihren Problemen dazustehen, ihnen Mut machen und neue Wege aufzeigen.

© 2019 Sorgen-Tagebuch e.V. - Mit freundlicher Unterstützung der SD Software-Design GmbH