Feedbacks unserer Hilfesuchenden

Die folgenden Daten über die Nutzung unseres Angebots stammen aus den aktuellen Echtzeit-Auswertungen über die Benutzung unseres Systems.

45651
beantwortete Einträge
17073523
Wörter insgesamt
4,56 / 5
in 3449 Feedbacks
35h
durchschnittl. Antwortzeit

Was Nutzer über das Sorgen-Tagebuch schreiben:


Habe erst vor kurzem angefangen diese Seite zu nutzen, aber bis jetzt macht sie auf mich einen sehr guten Eindruck und ich fühle mich auch sehr wohl auf dieser Seite :)


weiblich, +/- 14 Jahre
Ich finde die Möglichkeit, sich anonym 'auszuleeren', sehr gut.


weiblich, +/- 16 Jahre
ich finde das online tagebuch super vielen dank tut echt gut


weiblich, +/- 31 Jahre
Es hat mir gerade jetzt in der Corona-Krise sehr geholfen, dass mir mein Tagebuch zugehört und geantwortet hat und hilft mir weiterhin sehr durch diese Schwierige Zeit. Vielen Dank


weiblich, +/- 29 Jahre
Es unglaublich wie viel Mut und (Selbst-)Vertrauen mir die Antwort wieder gibt! Danke! Aus tiefstem Herzen!! Es ist sehr schön eine objektive Meinung mit wunderbaren Tipps und Vorschlägen zu bekommen, danke!


weiblich, +/- 17 Jahre
Es tut gut jemanden zu haben, der einem immer zuhört und der einem einen Rat gibt wenn man ihn braucht. Die Antworten kommen immer sehr schnell, sind ausführlich und wirklich sehr hilfreich. Ich bin froh mich bei dem Sorgen-Tagebuch angemeldet zu haben!


weiblich, +/- 22 Jahre
Vielen dank für die Antwort es tut gut sich was von der Seele reden zu können und noch einen Guten Rat oder ein nettes Wort zu erhalten. ihr macht nen Super Job danke vielmals


männlich, +/- 42 Jahre
Das Tagebuch ist nur zu empfehlen und es gibt wirklich gute Ratschläge<3 Much love, kitthey.


weiblich, +/- 16 Jahre
Ich finde es sehr hilfreich alles raus zu lassen , ich finde es sehr gut ..


weiblich, +/- 19 Jahre
Also ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem Sorgen-Tagebuch! Ich habe bis jetzt immer wirklich hilfreiche, schön Formolierten und liebevolle Antworten bekommen. Ich hatte danach immer ein Lächeln im Gesicht :) ! Ich kann das Sorgen-Tagebuch nur weiter Empfehlen!


weiblich, +/- 12 Jahre
Eine sehr gute Idee ist die Webseite. Leider ist es schwer, euch zu finden. Ich bin froh, dass ich von gme-ev.de (Gegenkummer) hierher geschickt wurde.


männlich, +/- 27 Jahre
Hi, ihr lieben und tollen Menschen :) Bleibt gesund und danke dass es euch gibt!


weiblich, +/- 22 Jahre
Ich finde es echt cool, dass man Antworten bekommt und dass alles auch gratis ist.


weiblich, +/- 13 Jahre
Das Schreiben hilft mir momentan sehr. Es ist gut, zu wissen, dass einem jemand zuhört und die Antworten meines Tagebuchs sind wirklich lieb und hilfreich :)


weiblich, +/- 15 Jahre
Ich muss zugeben das ich anfangs echt skeptisch gegenüber des Tagebuchs war. Das hat sich jetzt aber geändert, ich finde die Idee und die Umsetzung mega mega gut! Mann bekommt wirklich Hilfe, gute Hilfe! Ich werde das Tagebuch meinen freunden weiterempfehlen wenn sie mal sorgen haben sollten.


weiblich, +/- 17 Jahre
habe euch vor kurzem endeckt und bin positiv überrascht!


weiblich, +/- 14 Jahre
mir hilft dieses Angebot sehr


weiblich, +/- 15 Jahre
Total toll!!!



Es hilft unglaublich, sich seine Sorgen von der Seele schreiben zu können und einen Rat zu bekommen. Sehr empfehlenswert


weiblich, +/- 15 Jahre
Ich bin sehr glücklich, dass es diese Seite gibt. Wenn es mit schlecht geht kann ich einfach einen Beitrag verfassen und erhalte auch schnell eine Antwort. Ich bin den Leuten der Seite sehr dankbar und würde sie auch auf jeden Fall weiterempfehlen.


weiblich, +/- 21 Jahre
Mir fällt es grundsätzlich schwer Hilfe anzunehmen. Dieser Rahmen bietet mir jedoch die Möglichkeit meine Gefühle und Ängste anonym mitzuteilen. Durch die Antworten habe ich das Gefühl nicht alleine zu sein. Die Ratschläge helfen mir meine Situation aus einem neutralen Blickwinkel zu betrachten. Ich bin sehr dankbar für diese Möglichkeit:)


weiblich, +/- 21 Jahre
Ich hab mich noch nie so verstanden und ernst genommen Gefühlt. Hier kann man sich alles von der Seele schreiben ohne Angst haben zu müssen, verurteilt zu werden. Ich habe gerade einen neuen Eintrag geschrieben und ich fühle mich, als ob ich wortwörtlich ''leichter'' geworden bin.


weiblich, +/- 18 Jahre
Ich habe mit dem Tagebuch vor zwei Tagen angefangen. Zum einen, weil ich niemanden habe zum Zuhören. Zum anderen, weil es so sehr gut tut sich einfach alles von der Seele zu schreiben. Aber was noch schöner ist, ist die Tatsache das mein Tagebuch mir geantwortet hat und mir Mut gemacht hat. Ich war etwas skeptisch ob es wirklich hilft, wenn man schreibt. Wird mein Tagebuch mir wirklich antworten? Ja das hat es und ja es ist schön gelesen und verstanden zu werden. Die Webseite ist so liebevoll gestaltet das man sich wie zu Hause fühlt. Die Bilder, Farben und Texte einfach der gesamte Eindruck ist wunderschön. Ich bin so unendlich dankbar dafür, dass es dieses Tagebuch gibt und dafür das es Menschen gibt, die mir und anderen so hilfreich zur Seite stehen. Ein großer Dank und Lob an alle Mitarbeiter vom Sorgen -Tagebuch Herzlichst Eure Waldeule .


weiblich, +/- 59 Jahre
Ihr seid ein sehr sehr tolles Angebot für Menschen denen es schlecht geht. Auch für Leute die einfach momentan sehr viel Gedanken im Kopf haben und diese irgendwo nieder schreiben wollen. Ich finde es absolut Bewundernswert das man sowas Ehrenamtlich anbietet und soviel Liebe reinsteckt wird. Und wenn man was schreibt fühlt man sich verstanden und geborgen bzw, geholfen. Man fühlt sich nicht wie Tagebuchbenutzer 308 sondern z.b. Machiel und das ist sehr viel Wert. Vielen Dank dafür :)


männlich, +/- 31 Jahre
Mit dem Sorgentagebuch habe ich einen sicheren ord gefunden über Probleme zu schreiben. Vielen Dank an alle die daran mitwirken


weiblich, +/- 22 Jahre






Einige Rückmeldungen wurden von den Nutzern nicht zur Veröffentlichung freigegeben. Die Feedback-Liste ist daher unvollständig.
Wichtiger Hinweis: Unser Tagebuch wird von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gepflegt und betreut. Wir bieten keine medizinische, juristische oder psychologische Beratung. Unsere Antworten basieren auf Lebenserfahrungen und der persönlichen Einschätzung unserer Autorinnen und Autoren. Sie sollen den Schreibern helfen, nicht alleine mit ihren Problemen dazustehen, ihnen Mut machen und neue Wege aufzeigen.

© 2020 Sorgen-Tagebuch e.V. - Mit freundlicher Unterstützung der SD Software-Design GmbH