Feedbacks unserer Hilfesuchenden

Die folgenden Daten über die Nutzung unseres Angebots stammen aus den aktuellen Echtzeit-Auswertungen über die Benutzung unseres Systems.

37881
beantwortete Einträge
14154163
Wörter insgesamt
4,55 / 5
in 2890 Feedbacks
33h
durchschnittl. Antwortzeit

Was Nutzer über das Sorgen-Tagebuch schreiben:


ich bin froh, das sorgentagebuch gefunden zu haben - obwohl ich erst kurz hier bin, denke ich, dass ich hier jemandem meine sorgen anvertrauen kann, ohne Angst haben zu müssen, dass er irgendwann die falschen Personen erfahren - ich würde, sofern sich die Gelegenheit bietet, meinen Mitmenschen das Sorgentagebuch empfehlen. Danke, dass es Euch gibt -


weiblich, +/- 43 Jahre
sehr schöne Seite.


weiblich, +/- 46 Jahre
Mir hilft dieses Angebot sehr. Ich bin sehr zufrieden mit den Antworten die ich zurück bekomme. Das warten in diesem Zeitraffer ist gut ertragbar. Große Verbesserungsvorschläge habe ich eigentlich nicht. Man könnte allerdings seine eigenen Bilder zu seinen Tagebuch Einträgen eintragen. Auch könnte man sein Hintergrund ändern obwohl es auch so ein schöner Hintergrund ist.


weiblich, +/- 18 Jahre
Ich finde es sehr gut, dass man so ausführliche und ehrliche Antworten erhält. Mir hilft es sehr, mit jemand neutralem über alles zu schreiben. Die Antworten geben mir auch viel Kraft für manche Sachen. Ich schreibe hier sehr gerne alles rein, was mich bedrückt. Macht weiter so!


weiblich, +/- 25 Jahre
Ich finde die Idee super und fühle mich total verstanden. Das kann einem echt helfen, weil man einfach alles erzählen kann.


weiblich, +/- 18 Jahre
Ich denke, dass diese Seite für viele Menschen ein letzter Ausweg ist. Deswegen das beste was ich je finden hätte können...


weiblich, +/- 21 Jahre
ich finde dieses sorgen tagebuch toll man kann einfach alles los werden was man gerade hat das finde ich toll so ist man nicht ganz alleine


weiblich, +/- 21 Jahre
Gerade in einer schweren Zeit, tut es sehr gut hier Hilfe zu bekommen. Die Antworten sind sehr einfühlsam geschrieben, sie helfen, eine andere Perspektive zu kriegen. Ich lese sie einige Male. Das Tagebuch ist wirklich eine gut Sache, und jedem zu empfehlen, der mit seinen Sorgen nicht weiter weiß.


weiblich, +/- 57 Jahre
Ich finde es toll, dass ich diese Webseite gefunden habe und nutzen kann. Ihr seit echt Klasse und ich kann das Tagebuch nur wärmstens weiterempfehlen. Danke dafür


+/- 45 Jahre
ich fühle mich verstanden und ich sehe, dass ich weiter gehen kann


weiblich, +/- 59 Jahre
Wenn man Niemand auf dieser Welt hat dann finde ich ist das eine schöne Einrichtung. Danke den Menschen die dafür Ihre Zeit opfern.


männlich, +/- 54 Jahre
Ich werde das Tagebuch all meinen Freunden empfehlen es ist super !!!


weiblich, +/- 19 Jahre
Ich finde das Tagebuch hilfreich denn ich alles aus meiner sele herauslassen.


weiblich, +/- 15 Jahre
Ich bin so froh, dass ich zufaellig auf diese Seite gestossen bin. Schon die erste Anwort hat mir so viel gegeben und ich fuehle mich nicht mehr ganz so alleine.


weiblich, +/- 58 Jahre
Ich erwarte mir hier keine Hilfe, ich muss es einfach nieder schreiben das die Last mich nicht erdrückt. Mir ist sehr oft zum weinen doch das mache ich im Keller wo mich niemand sieht. Ich habe schon einmal ein Tagebuch geführt auf Rat einer guten Freundin, und es hat mir geholfen meinen Schmerz zu verarbeiten und um mich wieder aufzurichten. Alleine das ihr es lest helt ihr eigendlich schon sehr. es ist schön zu wissen das wer hier ist. Tolle Arbeit und allen Respeckt von mir.


männlich, +/- 56 Jahre
gut verständlich und einfache bedienung, genau das richtige ,


männlich, +/- 54 Jahre
Ich habe die Seite ,Sorgentagebuch' schon sehr vielen weiter empfohlen und alle waren zufrieden. Die Seite ist echt super und hilft mir richtig weiter im Leben. Manchmal wüsste man schon wer hinter der Anonymität steckt - aber es ist auch besser, sonst würde man manche Fragen möglicherweise nicht beantworten. LG


weiblich, +/- 17 Jahre
aus den Antworten liest man das dahinter ein Mensch mit Herz <3 sitzt ! ich danke euch für jeden Buchstaben, für jede geopferte Sekunde .... wenn keiner da ist ! aber Ihr seit es ... das ist mit Gold nicht zu bezahlen ... danke, danke ... danke ... <3


weiblich, +/- 27 Jahre
Ich mag Menschen die Gefühl, Verstand, Ehrlichkeit und Herz besitzen! Sie sind zwar selten aber hier gibt es sie ^~^ Ein gaaaanz dickes Dankeschön für diese Menschen ^~^


weiblich, +/- 21 Jahre
Das ist eine super Sache. Ich bin grade erst drauf gestoßen aber ich kann mir gut vorstellen dass dies mir helfen kann.


+/- 23 Jahre
finde es super das es sowas gibt,wo man sich alles aus der seele reden bzw schreiben kann ,und mann sich unereinander helfen oder auch austauschen kann.klasse sache weiter so


weiblich, +/- 36 Jahre
finde das hier ein klasse idee finds super das es sowas gibt,oder das man sich allgemein so die seele frei schreiben kann.


weiblich, +/- 36 Jahre
Eine tolle Seite


weiblich, +/- 32 Jahre
Ich finde es eine sehr gute Idee um Menschen die Probleme haben eine Möglichkeit geben sich zu öffnen. Ich denke anonym ist der erste Schritt leichter.


weiblich, +/- 22 Jahre
Ich habe das Sorgen-Tagebuch heute per Zufall entdeckt. Es ist eine super Idee, da jeder weiß das es Menschen gibt, die nicht immer jemanden haben können um etwas loswerden zu können. Ich bin sehr froh, dass ihr so was "erschaffen" habt! Man kommt sofort mit der Funktion zurecht, und das Beste ist natürlich das man anonym bleiben kann. Man fühlt sich gleich sicher und man hat auch keine Angst das irgendwas in die falschen Hände gerät. Bis jetzt habe ich noch nichts Negatives bemerkt. Es ist sehr toll, das ihr, trotz keinen richtigen psychologischen Erfahrungen, so was in Bewegung gesetzt habt! Großen Respekt, dass ihr euch für Fremde Personen einsetzt und euch Zeit nimmt um euch andere Sorgen anzuhören und schließlich auch antwortet. In kurzer Zeit. Macht weiter so!


weiblich, +/- 18 Jahre






Einige Rückmeldungen wurden von den Nutzern nicht zur Veröffentlichung freigegeben. Die Feedback-Liste ist daher unvollständig.
Wichtiger Hinweis: Unser Tagebuch wird von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gepflegt und betreut. Wir bieten keine medizinische, juristische oder psychologische Beratung. Unsere Antworten basieren auf Lebenserfahrungen und der persönlichen Einschätzung unserer Autorinnen und Autoren. Sie sollen den Schreibern helfen, nicht alleine mit ihren Problemen dazustehen, ihnen Mut machen und neue Wege aufzeigen.

© 2019 Sorgen-Tagebuch e.V. - Mit freundlicher Unterstützung der SD Software-Design GmbH