Feedbacks unserer Hilfesuchenden

Die folgenden Daten über die Nutzung unseres Angebots stammen aus den aktuellen Echtzeit-Auswertungen über die Benutzung unseres Systems.

39848
beantwortete Einträge
14905407
Wörter insgesamt
4,55 / 5
in 3021 Feedbacks
33h
durchschnittl. Antwortzeit

Was Nutzer über das Sorgen-Tagebuch schreiben:


Super Idee!


männlich, +/- 24 Jahre
der erste eindruck ist sehr gut


weiblich, +/- 17 Jahre
Ja mir helft es. Ja ich würde euch weiter empfehlen.


männlich, +/- 18 Jahre
Liebe Helfer, ich finde es wirklich gut und wichtig was ihr tut. Es tut einfach gut, anonym zu berichten und von euch ein feedback ohne Bewertung zu bekommen. Im Rahmen eurer Möglichkeiten (ihr kennt die Situation ja nur über unsere Einträge) habe ich immer freundliche, mitfühlenden und aufbauende Antworten bekommen. Das ihr aufgrund der vielen Nutzer manchmal etwas länger braucht, ist schade aber voll verständlich. Mir hilft allein das Aufschreiben meiner Gedanken manchmal schon um meine Gedanken zu sortieren, aber besonders an "dunklen" Tagen, tut es gut, eine aufbauende Nachricht von euch vorzufinden. Macht weiter so, ihr werdet gebraucht.


weiblich, +/- 51 Jahre
Ich bin so unendlich froh, das es dieses Tagebuch gibt, es hilft mir oft auf klare Gedanken zu kommen. Die hilfreichen Antworten helfen oftmals weiter,man sieht die dinge auch oftmals nicht mehr so negativ. und man kann mit jemanden "reden" jemanden den man nicht kennt, aber weiß es bleibt zwischen "uns" ich bin wirklich froh hier her gefunden zuhaben. vielen vielen dank an euch alle. :)


weiblich, +/- 23 Jahre
Ich finde diese Website sehr gut und mir hilft sie bei Problemen!


weiblich, +/- 15 Jahre
Es hilft sehr, danke dafür


weiblich, +/- 21 Jahre
Ich finde es eine tolle Sache. Ich kann hier alles loswerden, was mich belastet, worüber ich mit keinem reden kann. Daumen hoch!


weiblich, +/- 25 Jahre
Also mein Ersteindruck ist mega toll. Ich bin einfach begeistert von diesem Angebot und total gespannt wie es weiter geht!


weiblich, +/- 25 Jahre
Allein die schnelle Reaktion, der Satz das es um mich geht, das ich alles los werden kann was mir auf der Seele brennt, tut gut. Ich bin froh hier gelandet zu sein!


weiblich, +/- 40 Jahre
Ich bin erst seit kurzem hier, aber bis jetzt gefällt es mir wirklich! Die Seite würd ich auf jeden Fall empfehlen!


weiblich, +/- 17 Jahre
Ich finde es mega cool, das man hier sowas anbietet.


weiblich, +/- 20 Jahre
Ich sehe das als eine super Idee. Es ist eine gute Möglichkeit seine Probleme, Sorgen und Ängste zu erzählen, wenn man sich nicht traut, Menschen persönlich davon zu erzählen.


weiblich, +/- 16 Jahre
Ich bin wirklich positiv überrascht und freue mich, dass sich hier jemand Zeit für mich nimmt. Wer auch immer sich mein Geschreibsel durchliest und bisher beantwortet hat, gibt mir mit seinen Zeilen wirklich das Gefühl, "gesehen" zu werden. Ich fühle mich nicht abgefertigt, wie ein Punkt auf der To-do-Liste oder wie ein Glückskeks-Nehmer. Ich habe das Gefühl, als Person wahrgenommen zu werden, und das tut mir sehr, sehr gut. Vielen Dank an Dich!


weiblich, +/- 28 Jahre
eure Antworten sind sehr hielfreich und auch richtig. jetzt liegt es an mir die Tipps umzusetzen, einige habe ich schon verwirklicht, mir geht es im Moment richtig gut, alles hat sich geklärt, ich Danke euch...... DANKE


weiblich, +/- 47 Jahre
Liebes Tagebuch , es ist schön das du dar bist , man kann sich auf dich verlassen , ich bin dir dankbar für jeden guten Rat , und wünsche dir auch alles Liebe . deine demonka


weiblich, +/- 63 Jahre
Dieses Tagebuch ist einfach toll. Man kann anonym alle seine Gedanken,Probleme etc. aufschreiben erzählen und wenn man Hilfe braucht oder einen Guten Rat seinen Tagebuch Eintrag für eine Antwort verschicken. Sowas Habe ich gesucht und ich finde wirklich gut das dieses Tagebuch ins Leben gerufen wurde. Ich würde es allen weiter empfehlen die so etwas auch suchen, brauchen. Danke Für das Tolle Tagebuch.


weiblich, +/- 19 Jahre
Ich liebe die seite


weiblich, +/- 22 Jahre
ich bin so froh das es das hier gibt den nun kann ich mir endlich alles von der sehle reden und bekomme dazu auch noch einen rat. die menschen die das hier leiten sind wahre engel,helden danke einfach für sowas =)


weiblich, +/- 17 Jahre
Ich finde diese Organisation sehr toll und ich möchte mich bedanken dass ihr sowas möglich macht. Es hilft glaube ich vielen Menschen. Ihr habt meinen vollen Respekt. Bitte macht so weiter. DANKE


weiblich, +/- 18 Jahre
Das Sorgen-Tagebuch hat mir schon viele nützliche Ratschläge gegeben, es ist jemand da, der mir zuhört. Zudem ist auch jemand da der mich versteht. Das einzigste was etwas blöd ist, ist dass an pro Woche "nur"5 Einträge machen kann (glaube ich) Sonst gefällt mir das Sorgen-Tagebuch sehr, werde es auch weiterempfehlen


weiblich, +/- 17 Jahre
Anfangs war ich nicht so überzeugt davon ein Gefühlstagebuch zu führen. Aber Mittlerweile sehe ich es anders. So ein Gefühlstagebuch hilft seine Ängste und Anspannungen vom Tag zu verarbeiten.


männlich, +/- 37 Jahre
Einfach gut


weiblich, +/- 29 Jahre
Es ist toll jemanden zu haben, dem man anonym die Sorgen anvertrauen kann.


weiblich, +/- 29 Jahre
Ich bin noch nicht all zu lange dabei aber gerade in dem Moment wo es am schlimmsten war hat mir diese Form der Kommunikation sehr gut geholfen! Es sind im Gegensatz zu persönlicheren Varianten, auch wenn diese in Schriftlicher Form geführt werden, von so vielen Hemmungen befreit da ich mein Tagebuch nicht kenne und ihm daher auch die Sachen anvertrauen kann die ich sonst eigentlich nur mit mir selber diskutieren kann. Auf jeden Fall ist es ein Versuch wert wenn man gerade nicht mehr in die Spur findet!


weiblich, +/- 32 Jahre






Einige Rückmeldungen wurden von den Nutzern nicht zur Veröffentlichung freigegeben. Die Feedback-Liste ist daher unvollständig.
Wichtiger Hinweis: Unser Tagebuch wird von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gepflegt und betreut. Wir bieten keine medizinische, juristische oder psychologische Beratung. Unsere Antworten basieren auf Lebenserfahrungen und der persönlichen Einschätzung unserer Autorinnen und Autoren. Sie sollen den Schreibern helfen, nicht alleine mit ihren Problemen dazustehen, ihnen Mut machen und neue Wege aufzeigen.

© 2019 Sorgen-Tagebuch e.V. - Mit freundlicher Unterstützung der SD Software-Design GmbH