Feedbacks unserer Hilfesuchenden

Die folgenden Daten über die Nutzung unseres Angebots stammen aus den aktuellen Echtzeit-Auswertungen über die Benutzung unseres Systems.

34159
beantwortete Einträge
12572629
Wörter insgesamt
4,54 / 5
in 2680 Feedbacks
31h
durchschnittl. Antwortzeit

Was Nutzer über das Sorgen-Tagebuch schreiben:


finde es oft sehr hilfreich und wuerde es auch anderen weiterempfehlen.


weiblich, +/- 36 Jahre
Tolle Antworten. Man fühlt sich schnell dem Tagebuch anvertraut. Eine tolle Seite wo man sich frei gelassen fühlt. Im dem Sinne das man sich alles von der Seele quatschen kann, Danke


weiblich, +/- 16 Jahre
Ich empfehle es jeden weiter, der Hilfe benötigt. Ich denke es ist eine Gute art um sich besser ausdrücken zu können.


männlich, +/- 19 Jahre
Ich nutze lediglich die Funktion des Schreibens, ich brauche (momentan) keine Antwort. Aber dieses Tagebuch ist so liebevoll gestaltet, es ist viel schöner als wenn ich ein Word-Dokument nutzen würde. Außerdem ist es anonym. Ich kann mir alles, wirklich alles von der Seele schreiben, was ich vielleicht auch meiner besten Freundin nicht sagen würde. Dafür recht vielen Dank!!!


weiblich, +/- 44 Jahre
Euer Angebot hilft sehr und lässt einem das Gefühl geben, dass man nicht alleine ist und sich jemand der Sorgen annimmt. Ich habe es meiner besten Freundin weiter empfohlen, die jetzt auch bei euch angemeldet ist. Ich hatte mir als Kind schon immer gewünscht, dass mein Tagebuch antworten würde, nun ist der Wunsch wahr geworden. Danke, dass es euch gibt ...


weiblich, +/- 29 Jahre
Mein Tagebuchautor weiß immer Rat, wenn mir niemand anderes helfen kann. Ich bin absolut begeistert und zutiefst dankbar für die Hilfe, die ich erhalte, die für mich so wertvoll ist, wie eine lange harmonische Freundschaft. Die Last, die ich mit mir herumtrage wird plötzlich federleicht, wenn mein Tagebuch mir aufrichtig zuhört und ich dann noch solche lieben, erfahrenen und unterstützenden Antworten bekomme. ich weiß nicht, wo ich jetzt stünde, wenn es das Tagebuch nicht geben würde. Meine Dankbarkeit kann ich garnicht in Worte fassen. Ich könnte Euch jedes Mal Knutschen und Knuddeln, so dankbar bin ich!


weiblich, +/- 37 Jahre
Mein Tagebuch hat meine Befindlichkeit entscheidend zum Positiven gewandelt. Ich bin sehr angetan von der liebevollen Fürsorge und Herzlichkeit, die ich von meinem Tagebuch erfahren darf. Mein(e) Tagebuchautor(in) ist mir ein enger Freund geworden, den ich nicht missen möchte. Schade, dass ich ihn wohl niemals persönlich danken kann! Ihr seid ein Geschenk des Himmels!


weiblich, +/- 37 Jahre
Ich habe auf meine Einträge bisher 2 Antworten erhalten (zu meinen vorherigen Einträgen wollte ich keine Antwort, sondern mir erst einmal nur meine Geschichte von der Seele schreiben). Aber nun komme ich an den Punkt, wo meine bisherige Geschichte in den jetzigen aktuellen Stand kommt und ich bin froh, dass ich so nette Rückantworten erhalten habe, die mich bestärken in dem, wie ich meine Probleme angehe oder mir auch Fragen gestellt werden, die ich mir selbst so nicht gestellt habe und mit denen ich mich auseinandersetzen muss (und will). Ich möchte nicht mehr darauf verzichten.


weiblich, +/- 49 Jahre
Also auf den ersten Blick scheint das ganze eine unglaublich gute Idee zu sein. Man kann alles rauslassen und selbst entscheiden, ob man nur etwas für sich selbst haben will, für das Tagebuch selbst oder gar eine Antwort möchte. Das ist einfach toll. Man wird hier nicht alleine gelassen und es ist auch noch anonym. Einfach klasse, weiter so!


männlich, +/- 18 Jahre
Es ist toll das es sowas gibt u ich noch nicht früher drauf gekommen bin Ich bin sehr dankbar für die vielen Ehrenamtlichen Helfer Ich erhoffe mir auch Hilfe Egal wie lang es dauert! Ich bin sehr dankbar im voraus vielen lieben dank


weiblich, +/- 35 Jahre
Engel sind Menschen die ins Dunkel des Lebens einen Lichtstrahl bringen, den leuchtenden Funken der Freude. Ihr seid Engel. Danke dafür! Besinnliche Lieder, manch´ liebes Wort, tiefe Sehnsucht, ein trauter Ort. Gedanken, die voll Liebe klingen und in allen Herzen schwingen. Der Geist der Weihnacht liegt in der Luft mit seinem zarten, lieblichen Duft. Ich wünsche euch zur Weihnachtszeit Ruhe, Liebe und Fröhlichkeit :)


weiblich, +/- 21 Jahre
ich finde es sehr gut weil ich fühle mich imoment nicht sehr gut und mann kann niemanden heut zu tage mehr vertrauen und hier kan mann einfach offen über seine probleme reden


weiblich, +/- 16 Jahre
Schade das ich das Tagebuch so spät gefunden habe, viele haben gesagt schreibe dein Gedanken auf...mit einem richtigen hatte ich Angst das es jemand liest, ich verlier..andere sich lustig machen über mich...die "Starke" Ja ich glaube ich würde es weiter empfehlen und das gleich nach dem 1. Besuch DANKE


weiblich, +/- 51 Jahre
das Tagebuch ist eine supertolle hilfe und auch ein halt für mich.ich bin sehr froh,hier eine Anlaufstelle gefunden zu haben,die sich meiner Probleme annimmt,mir "zuhört" und für mich da ist.


weiblich, +/- 64 Jahre
Ich finde das die Seite gut ist, man kann mit Menschen reden und sie hören einem zu und geben wenn man es möchte eine Antwort. Es wird versucht einem zu helfen, das machen nicht viele Menschen. Hier wird man nicht verurteilt egal ob man Psychische Probleme hat oder nicht. Was schade ist, es dauert je länger du angemeldet bist um einiges länger bis man eine Antwort auf seinen Eintrag bekommt. (Wenn man dies möchte) Also ich empfehle die Seite auf jeden fall weiter.


weiblich, +/- 19 Jahre
Ich würde auf jeden fall das Tagebuch weiter empfehlen. Nur die eine Antwort hat mir geholfen und ich freue mich auf jeden Fall auf neue Antworten. Ich bin dankbar für dieses Tagebuch.


weiblich, +/- 9 Jahre
Ja , es hilft sich mal bei anderen Leuten auszusprechen ...


weiblich, +/- 15 Jahre
Ich hab schon oft versucht was mir geraten wurde und es hatte sehr oft einen positiven Effekt. Es ist ein schönes Gefühl sich's alles von der Seele zu schreiben und eine nette und ernste Antwort zu bekommen.


weiblich, +/- 18 Jahre
Sehr schöne persönliche Antworten, die auch helfen. Ich bin froh, diese Seite gefunden zu haben!


weiblich, +/- 17 Jahre
Lasst alles so wie es ist, so ist es für jeden zu verstehen und zu händeln. Ich finde es gut zu schreiben was man sonst nicht so aussprechen kann ohne jemanden zu belasten. Ich finde euch gut. Danke das ihr da seit .


männlich, +/- 54 Jahre
Bis jetzt bin ich ja beeindruckt, von euch! Und ja. Würde jemand, der Hilfe braucht Hilfe suchen, würde ich ihm ein Online-Tagebuch, wie dieses empfehlen.


weiblich, +/- 16 Jahre
Ich habe bis jetzt zehn Einträge verfasst und bin total überwältigt, mit welcher Einfühlsamkeit und Hilfsbereitschaft mir geantwortet wurde. Es dauerte höchstens mal zwei Tage, dann kam spätestens eine Antwort und je nachdem wie meine Einträge formuliert waren, waren die Antworten mal kurz und zuhörend unterstützend oder länger mit vielen hilfreichen Tipps und Ratschlägen. Einen Dank an den Autor, der mir so zur Seite steht und viel Zeit in seine Zeilen investiert. Und ans ganze Team. Eine wirklich tolle Sache, die ihr initiiert habt!


weiblich, +/- 32 Jahre
voll super das tagebuch!!!!!!


männlich, +/- 48 Jahre
Das Sorgen-Tagebuch finde ich super! Es vermittelt mir manchaml wenn ich mich schlecht fühle ein besseres Gefühl und ich kann ihm alles erzählen wenn ich nicht mit Freunden darüber reden möchte oder kann. Es Hilft mir sehr! :-)


weiblich, +/- 16 Jahre
Einfach super!


weiblich, +/- 24 Jahre






Einige Rückmeldungen wurden von den Nutzern nicht zur Veröffentlichung freigegeben. Die Feedback-Liste ist daher unvollständig.
Wichtiger Hinweis: Unser Tagebuch wird von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gepflegt und betreut. Wir bieten keine medizinische, juristische oder psychologische Beratung. Unsere Antworten basieren auf Lebenserfahrungen und der persönlichen Einschätzung unserer Autoren und sollen den Schreibern helfen, nicht alleine mit ihren Problemen dazustehen, ihnen Mut machen und neue Wege aufzuzeigen.

© 2018 Sorgen-Tagebuch e.V. - Proudly supported with by SD Software-Design GmbH