Feedbacks unserer Hilfesuchenden

Die folgenden Daten über die Nutzung unseres Angebots stammen aus den aktuellen Echtzeit-Auswertungen über die Benutzung unseres Systems.

34159
beantwortete Einträge
12572629
Wörter insgesamt
4,54 / 5
in 2680 Feedbacks
31h
durchschnittl. Antwortzeit

Was Nutzer über das Sorgen-Tagebuch schreiben:


ich finde die helfen hier wirklich weiter echt super


weiblich, +/- 15 Jahre
ein wunderschönes Projekt, bin zwar noch kein langwähriger Nutzer, aber bisher super;)


weiblich, +/- 17 Jahre
Ich muss sagen, dass ich sehr positiv überrascht bin! Es kommen umgehend sehr ausführliche und hilfreiche Antworten, die einen echt motivieren können! Ich finde dieses Sorgen-Tagebuch echt super und empfehle es ab jetzt jedem, der Hilfe braucht. Weiter so!!!


weiblich, +/- 17 Jahre
Ich danke euch für diese Möglichkeit meine Ängste und Sorgen mitzuteilen. Ihr macht eine tolle Arbeit


weiblich, +/- 49 Jahre
ja hift mir weiter


weiblich, +/- 23 Jahre
Ja das Angebot hilft mir sehr gut.


weiblich, +/- 23 Jahre
Ich bin wirklich sehr froh, dass ich hier gelandet bin. Ich habe mich in den Chats immer sehr unsicher gefühlt. Hier ist es ganz anders. Es hat etwas sehr vertrautes an sich. Wirklich tolle Arbeit. Respekt an alle, die am diesem Projekt mitarbeiten.


weiblich, +/- 9 Jahre
Das Sorgen-Tagebuch ist wirklich eine Tolle Sachen, man konnte mir wirklich helfen. Ich werde es auf jeden Fall weiter empfehlen.


weiblich, +/- 15 Jahre
Ich war so glücklich über eine Antwort, die auch noch richtig aufgebaut hat. Man erzählt es einer Person bzw einem Buch, dem du das nie in die augen sagen musst und es sich jedes Problem anhört. Ganz egal, ob du eine Antwort möchtest oder einfach nur etwas loswerden. Vielen Dank für diese tolle Hilfe und ein Danke an alle Helfer. Ihr seid die wahren helden des Lebens !!!


weiblich, +/- 19 Jahre
Gutes Angebot für erste Krisenintervention


männlich, +/- 44 Jahre
Ich bin froh, objektive rückmeldung zu bekommen, zu den gedanken die man selber gerade hat. Öffentlich reden tut man nicht gern über dinge, da ist es einfacher sie aufzuschreiben und dann noch was dazu zu bekommen, find ich gut.


männlich, +/- 23 Jahre
Ich fühle mich hier sehr gut aufgehoben, es tut gut, sich Dinge von der Seele schreiben zu können und eine einfühlsame Antwort zu bekommen!


weiblich, +/- 36 Jahre
Ich kann schreiben wenn reden mir schwer fällt, trotz Flashback oder Dissoziation mein Kopf funktioniert, ich kann wirres zeug schreiben was für manch einen keinen Sinn ergibt mir hilft es die wirren Worte zu sortieren sie zu einem sinnvollen Bild zusammen zu setzten. Ich kann mit jemanden reden wenn keiner mehr meiner Freunde wach ist.


weiblich, +/- 39 Jahre
Es hilft mir wie immer sehr, ich komme jetzt mit meinen leben besser klar


weiblich, +/- 17 Jahre
Die Antwort könnte bißchen schneller sein weil manchmal ist es wirklich dringend


weiblich, +/- 18 Jahre
Die Seite gefällt mir sehr gut. Es gibt sehr viele Leute, wie mich, die sich in der virtuellen Welt etwas wohler fühlen, da sie in der Realität nicht viele Ansprechpartner haben. Die Seite bietet mir das an, was ich von Familie und Freunden nicht kriege. Eine Schulter zum ausweinen und TIPPS! Das ist, dass wichtigste was man bekommen kann. Einfach eine zweite Meinung zu hören, hat mir in vielen Fällen weiter geholfen. Außerdem wird man im Sorgentagebuch niemals verurteilt. Eine neutrale Person liest alles durch und urteilt nicht über dich. Danke nebenbei, an all die Leute, die sich Zeit für Menschen nehmen, die genau so etwas brauchen.


weiblich, +/- 18 Jahre
Ich bin zwar noch nicht lange hier, aber ich finde es jetzt schon gut. Zumindest mir hat es geholfen eine Antwort zu bekommen und nicht jedem vollständig egal zu sein.


weiblich, +/- 17 Jahre
Ich finde, dass das Sorgentagebuch eine tolle Idee ist.


männlich, +/- 19 Jahre
Ja ihr seid super danke das ihr manchmal auch einfach "nur" zuhört. DANKE


weiblich, +/- 26 Jahre
Ich finde die Idee sehr gut! Dennoch gibt es eine Kleinigkeit was ich mir bei der Seite sehr gut vorstellen könnte. Wäre es evtl. möglich das man die eigenen und Antworten des Tagebuches ausdrucken könnte? Führe seit 2011 selber Tagebuch und hatte es weitergeführt und nun wollte ich die Seiten die dazwischen dazwischen fehlen, audrucken und dazu legen. Auf dem Papier kann man Sachen meiner Meinung nach auch besser reflektieren als wenn man die Schrift nur am Bildschirm sieht. Nur ein Vorschlag. Frohes Neues Jahr an alle :)


weiblich, +/- 17 Jahre
Ich habe bisher zwar erst drei Einträge verfasst und erst ein Mal Antwort auf einen Beitrag "beantragt", aber finde die Seite jetzt schon klasse. Es ist schön und irgendwie tröstend zu wissen, dass jemand mitliest und man nicht einfach ins Leere schreibt, und die Antwort die ich auf den besagten Eintrag erhalten habe war sehr einfühlsam und aufmunternd, ich habe mich wirklich darüber gefreut. Danke für dieses Angebot, ich würde das Sorgen-Tagebuch auf jeden Fall weiterempfehlen.


weiblich, +/- 21 Jahre
Ich wünsche allen Mitarbeitern und Helfern vom Sorgen-Tagebuch ein frohes und gesundes neues Jahr! Möge es ein gutes und erfolgreiches Jahr werden. ^^


weiblich, +/- 21 Jahre
Wünsche dem ganzen Team ein gutes neues Jahr . vielen dank das es euch gibt !


männlich, +/- 56 Jahre
Ich bin sehr zufrieden mit meinem Tagebuch.


weiblich, +/- 33 Jahre
Vielen Dank für diese tolle Möglichkeit, die Antworten helfen mir sehr. Sie sind sehr empathisch und herzlich. Und man kommt aus der eigenen Hirnschleife mal raus, wenn man weiß, dass es jemand anderes mal liest und Fragen dazu stellt....Dann gibt man sich selber manchmal eine Antwort. Ich bin sehr froh, euch entdeckt zu haben.


weiblich, +/- 42 Jahre






Einige Rückmeldungen wurden von den Nutzern nicht zur Veröffentlichung freigegeben. Die Feedback-Liste ist daher unvollständig.
Wichtiger Hinweis: Unser Tagebuch wird von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gepflegt und betreut. Wir bieten keine medizinische, juristische oder psychologische Beratung. Unsere Antworten basieren auf Lebenserfahrungen und der persönlichen Einschätzung unserer Autoren und sollen den Schreibern helfen, nicht alleine mit ihren Problemen dazustehen, ihnen Mut machen und neue Wege aufzuzeigen.

© 2018 Sorgen-Tagebuch e.V. - Proudly supported with by SD Software-Design GmbH